Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 11. Dezember 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Ne sah eher nach vertrockneter Stelle aus. Das fleischige vom Blatt etwas eingefallen sber kur oberflächig. Ähnlich nem Raupenfraß die nur oberflächig fressen aber das sah dennoch etwas anders aus und kanns auch komplett ausschliessen. Danke. Mal gucken.

Montag, 11. Dezember 2017, 07:30

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Ich versteh es auch nicht. Evtl. schon früher ne kleine Verletzung der Knospe, die dann vernarbte... Naja, habe entdeckt, dass im Hintergrund ne 2mm Knospe ist. Mal sehen ob die groß wird....wächst aber natürlich nach hinten raus...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Man freut sich wie bolle auf ne Erstblüte von Orbeanthus hardyi und was ist? Sie wächst, und wächst, und wächst.... Riesen Knospe... muss doch bald ploppen... nichts, nichts, nichts.... dann eines Morgens eeeeeendlich mal ein Blatt geöffnet..."Super, heute Abend ist sie offen!" Man kommt Heim... wieder nichts... gut... morgen aber! Und?! Nichts... also öttnet man die Spitze. Vier Kaiserschnitte später wartet.man auf den nächste Tag.... keine Veränderung... das verdammte Ding ist stecken gebliebe...

Montag, 4. Dezember 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Karnivoren

Ja klar, muss ja mehr Kontakt zu den Drüsenhaaren entstehen. Wobei die einen mehr und die anderen weniger beweglich sind.

Montag, 4. Dezember 2017, 20:18

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Karnivoren

Wenns still ist dann hört man sie schmatzen

Montag, 4. Dezember 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Karnivoren

So sieht es einen Abend später aus.

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Karnivoren

Wenn die Grenze der Uploads nicht so niedrig wäre könnte ich eventuell mit kleinster Auflösung vom Handy direkt hochladen. Dann hätte ich so einiges zu zeigen. Aber so muss ich die immer erst woanders posten dann auf den PC runterladen und verkleinern. Bissel arg Aufwand

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:43

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Karnivoren

Dank Euch

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:13

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Karnivoren

Diesmal keine Pinguicula sondern der afrikanische Sonnentau Drosera capensis, hier in der 'All Red' Form mit Beute.

Samstag, 2. Dezember 2017, 09:31

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Naja wird schon alles. Im Winter giessen ist eh schwer.... einerseits ist es warm und wirklich sehr hell aber es brennt eben doch keine Sonne drauf die rasant verdunstet. Muss ich noch üben hehe.

Freitag, 1. Dezember 2017, 19:21

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Der is ja nur zu vielleicht 30% drin. Dazu feine Körnung.

Freitag, 1. Dezember 2017, 08:54

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Glaube doch, ich besorg mir mal irgendwann Bewurzelungshormone.... mal schaun. Auch so, es ist weniger nomales Absterben, als daß sie plötzlich faulen. Denke aber nicht, dass die zu nass haben. Mische ja schon extra Kieselgur zum Bims, weils einfach nur so durchrinnt das Wasser... Der nimmt wenigstens was auf sofort.

Mittwoch, 29. November 2017, 19:50

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Naja nur schneidet man immer mehr ab als nachwächst....

Mittwoch, 29. November 2017, 15:11

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Bei mir fühlen sie sich ja auch wohl, besondern durch den milden "Winter". Aber doch passierts oft genug dass sie aus mir unergründlichen Gründen faulen. Bewurzel ich neu, gehts wieder los. Manchmal echt seltsam.

Dienstag, 28. November 2017, 22:21

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Nahe Verwandte schon gesehen ja. Sind jetzt nicht so meins weil so gross werdend. Klein bleibend und schöne Blüten ist eher meins. Teppich machen ja aber dann eben kleine Pflanzenteile.

Dienstag, 28. November 2017, 20:13

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Ascleps Blüten 2017

Schööön und deine ist so gross. Meine ist so klein.

Samstag, 25. November 2017, 06:30

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

"Kleingehege" für Sempervivum

Die haben einfach tolle Blüten. Wer die nicht im Detail bewundert is selber schuld.

Donnerstag, 23. November 2017, 22:08

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Aussaat wann?

Lasse mich überraschen. Schaun wir mal.

Donnerstag, 23. November 2017, 21:09

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Aussaat wann?

Gucken wir mal. Im Sommer werde ich sie trocken stellen die Winterwachser. Nochmal schauen was wirkliche Sommerwachser sind die bekommen dann demnächst eine Ruhephase.

Donnerstag, 23. November 2017, 11:37

Forenbeitrag von: »Benjamin Weidner«

Eindrücke

Genial. Der wird mal ein richtig schöner Naturfreak so wie ich. Sorg nur dafür dass er zu Schulzeiten bereits eine Freundin bekommt sonst endet er wie ich, versunken in den Pflanzen.