Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 25. März 2017, 19:07

Euphorbia aureoviridiflora

Euphorbia aureoviridiflora stammt aus dem heißen und recht trockenen Norden Madagaskars.

Meine Pflanze scheint anspruchlos zu sein. Sie ist trockentolerant, und gedeiht auf dem Fensterbrett direkt über der Heizung bei Temperaturen zwischen 21 und 24 Grad. In der Ruhephase erhält sie von mir mit gelegentlich Wasser. Sie steht in einem Substrat mit überwiegend mineralischen Anteilen (70 %). Anfangs stand sie bei mir in rein mineralischem Substrat, doch die Entwicklung der Pflanze entsprach nicht meinen Vorstellungen.
Mein Exemplar bildet die unspektakulären Scheinblüten regelmäßig von Ende November bis Anfang/Mitte Juli, und Ende August bis Anfang Oktober.
Sie steht bei mir sehr hell, im Halbschatten, jedoch nicht direkt an der Fensterscheibe.

E. aureoviridiflora punktet mit ihrer simplen und markanten Gesamterscheinung. Ihr interessant gefärbter Stamm und die schön geformten Blätter harmonieren gut miteinander. Die Fotos entstanden gestern. In ein paar Wochen wird sie wieder belaubt sein.

Das letzte Foto zeigt ein Kind meiner E. aureoviridflora.
»Norberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • Euphorbia aureoviridiflora 1.jpg
  • Euphorbia aureoviridiflora 2.jpg
  • Euphorbia aureoviridiflora 3.jpg
  • Euphorbia aureoviridiflora 4.jpg
  • Euphorbia aureoviridiflora 5.jpg
  • Euphorbia aureoviridiflora Sämling.jpg

3

Samstag, 25. März 2017, 20:01

Toll! Danke fürs Zeigen! :) Meine bekommt gerade auch wieder ein Blättchen.. Wie alt ist Deine große Pflanze in etwa?
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

4

Samstag, 25. März 2017, 20:23

In ein paar Wochen wird sie wieder belaubt sein.
Was man ja u.a. hier eindrucksvoll bestaunen kann: Euphorbienbilder - und nun hat sie ihren eigenen Thread. Besten Dank dafür! :thumbup:
Ich bleib dabei: "Die Goldgrünblühende" klingt einfach extrem verheißungsvoll.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Sonntag, 26. März 2017, 13:02

Wirklich eine Schönheit! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Donnerstag, 30. März 2017, 13:01

Meine bekommt gerade auch wieder ein Blättchen.. Wie alt ist Deine große Pflanze in etwa?

Ich habe glatt vergessen, dass ich Dir ein kleines Kind meiner E. aureoviridiflora-Pflanze zukommen ließ. :huh: Der Stamm meiner Pflanze ist 20 cm hoch. Sie ist knapp acht Jahre alt. E. aureoviridiflora wächst bei mir langsamer als die ihr sehr ähnlich seiende E. neohumbertii, die ich morgen in einem Extrathread vorstellen werde.

Gruß,
Norbert

7

Samstag, 1. April 2017, 09:54

E. neohumbertii, die ich morgen in einem Extrathread vorstellen werde
Na "morgen" ist nun aber schon vorbei... *ungeduldigmitdenhufenscharr* Du weißt doch, aus nicht nachvollziehbaren Gründen hab ich zur Euphorbia neohumbertii einen ganz besonderen Bezug. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


8

Samstag, 1. April 2017, 15:35

Danke für's zeigen

Sehr schicke Pflanze. Greets from the north

9

Sonntag, 2. April 2017, 15:54

Na "morgen" ist nun aber schon vorbei... *ungeduldigmitdenhufenscharr* Du weißt doch, aus nicht nachvollziehbaren Gründen hab ich zur Euphorbia neohumbertii einen ganz besonderen Bezug.

Mein Versprechen werde ich sogleich einlösen. :huh: Anmerken möchte ich noch, dass die Stellung von Euphorbia aureoviridlora nicht ganz klar ist. Diese Pflanze wurde und wird auch als eine Variante von E. neohumbertii angesehen. Der Name Euphorbia neohumbertii var. aureoviridiflora wird als Synonym akzeptiert.

Gruß,
Norbert

10

Samstag, 12. August 2017, 14:35

Euphorbia aureoviridiflora blüht bei mir auch im Hochsommer. Mit Blättern ist sie gar nicht so unattraktiv, wie man ihr nachsagt. 8) Meine Pflanze bildet momentan den dritten Seitentrieb.
»Norberto« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euphorbia aureoviridiflora.jpg

11

Samstag, 12. August 2017, 22:27

Sehr hübsch ist sie, gar nicht unattraktiv....
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

12

Freitag, 22. September 2017, 13:21

Der Sämling den ich letztes Jahr von Norbert bekam, entwickelt sich sehr gut. Ich mag die festen rot gerandeten Blätter .. Etwas schief ist die Pflanze gewachsen, ich werde sie etwas drehen und weiter nach vorne stellen.

.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

13

Samstag, 23. September 2017, 09:37

Prima! Da machen solch Pflänzlein doch richtig Spaß! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

14

Donnerstag, 15. Februar 2018, 12:57

Dies sind Februarblüten dieser Pflanze, welche auf einem Seitentrieb wachsen. :)

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • Euphorbia aureoviridiflora 1.jpg
  • Euphorbia aureoviridiflora 2.jpg

15

Freitag, 20. April 2018, 12:26

Der Nachwuchs von Euphorbia aureoviridiflora blüht. :) Die Pflanze ist knapp drei Jahre alt.

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euphorbia aureoviridiflora.jpg

16

Freitag, 20. April 2018, 20:18

Ui super! Glückwunsch! :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!