Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 14. März 2017, 13:33

Euphorbia suzannae-marnierae

Euphorbia suzannae-marnierae steht bei mir hell, in rein mineralischem Substrat, braucht etwas Wasser in der Ruhezeit und ein wenig mehr Dünger als viele anderen Madegassen. Sie ist relativ klein. Mein Exemplar blüht gegenwärtig. Die ersten fünf Fotos machte ich vorgestern. Das Fensterbrettfoto entstand vor drei Tagen.

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • Euphorbia suzannae-marnierae 1.jpg
  • Euphorbia suzannae-marnierae 2.jpg
  • Euphorbia suzannae-marnierae 3.jpg
  • Euphorbia suzannae-marnierae 4.jpg
  • Euphorbia suzannae-marnierae 5.jpg
  • Euphorbia suzannae-marnierae Fensterbrett.jpg

2

Dienstag, 14. März 2017, 14:39

Eine Wunderschöne Pflanze hast Du da! .. <3
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

3

Dienstag, 14. März 2017, 16:12

Sieht die wirklich so toll aus oder sind nur die Fotos so schön? ;)
Das ging nun aber wirklich flott mit ihrem eigenen Thread...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Dienstag, 14. März 2017, 17:23

Besten Dank für die Vorstellung. :thumbup:

5

Dienstag, 14. März 2017, 18:22

Wunderbar! Vielen Dank für diesen Thread! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Samstag, 12. August 2017, 16:18

Dies ist ein relativ aktuelles Foto, welches in etwa der schönen Pflanze gerecht wird.

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euphorbia suzannae-marnierae 1.jpg

7

Samstag, 12. August 2017, 22:24

Sie ist unglaublich schön! :love:
(Aber was sind denn da für weiße Pünktchen auf den unteren Blättern?)
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

8

Donnerstag, 21. September 2017, 13:13

(Aber was sind denn da für weiße Pünktchen auf den unteren Blättern?)


Das ist Pollen. 8)

Die nun folgende Shortstory gehört eigentlich in den Thread "Shit happens".
Als ich Ende August aus dem Urlaub nach Hause kam, überprüfte ich sofort (etwas hektisch), ob meine Pflanzen Wasser brauchen. Meine im Wandtopf befindliche kleinere E.ramena stürzte dabei auf das vollbesetzte Fensterbrett. Ich konnte den Topf so abfangen, dass E. ramena selbst keinen Schaden nahm, doch der Wandtopf krachte auf den Topf von E. suzannae-marnierae. Dieser wiederum fiel zu Boden und zerbrach. Das Substrat befand sich verstreut auf dem Boden. Als ich die Pflanze aufhob, bemerkte ich, dass zwei Triebe abgebrochen waren. Nun hat meine E. suzannae-marnierae nicht mehr sieben, sondern fünf Triebe. ;(
Die beiden abgebrochenen Triebe ließ ich drei Tage liegen, und setzte sie danach zum Bewurzeln ins Substrat.
Auf dem Foto sind im Vordergrund die beiden abgebrochenen und zu bewurzelnden Triebe zu sehen.

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stecklinge.jpg

9

Donnerstag, 21. September 2017, 13:49

Oh nein!! Aber ich denke/(hoffe) Deine wunderschöne Pflanze hat nicht viel ihrer Schönheit eingebüßt...
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

10

Donnerstag, 21. September 2017, 15:43

Man muss ja immer das Positive sehen - schon hast du zwei hübsche Pflänzchen zum Verschenken. :pinch:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Samstag, 23. September 2017, 09:46

.....diese "Stürze" hat es aber dies Jahr gehäuft bei unseren Mitgliedern hier. Erkenne ich da ein "Gesetz der Serie"? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

12

Samstag, 23. September 2017, 09:51

Bilden Stecklinge eigentlich mit der Zeit auch den Caudex aus? In der Euphorbia plus war das nicht ersichtlich.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

13

Sonntag, 24. September 2017, 19:40

Bilden Stecklinge eigentlich mit der Zeit auch den Caudex aus? In der Euphorbia plus war das nicht ersichtlich.


Ja, siehe u.a. hier im Teilabschnitt "Caudex exposure". Momentan werden bei eBay zwei Pflanzen angeboten, die aus bewurzelten Trieben gezogen wurden und einen Caudex haben, welcher aber nicht dem Caudex von aus Samen gezogenen Pflanzen gleicht.

Gruß,
Norbert

14

Freitag, 20. April 2018, 12:20

Auch die bewurzelten Ableger der Pflanze blühen gegenwärtig.
»Norberto« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euphorbia suzannae-marnierae.jpg

15

Freitag, 20. April 2018, 20:19

Oh so schön!! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!