Sie sind nicht angemeldet.

121

Dienstag, 26. Juni 2018, 21:36

Sie wollte sich im Übrigen auch gern um einen Kranzpunkt bewerben - und hat es ähnlich ungeschickt angestellt wie die guelzowiana.....

Aber auch diesen Kaktus mag ich so oder so sehr gern, die Blüten sind ja auch schon einzeln toll.
Mammillarien sind einfach tolle Kakteen! Es gibt wirklich zu jeder Jahreszeit blühende Mammillaria- Vertreter, sie sind hart im Nehmen, oft klein bleibend und haben so schöne leuchtende Büten, die dann auch noch bei Hummeln und allerlei Wildbienen so beliebt sind.

Herz was willst du mehr? ^^


122

Dienstag, 26. Juni 2018, 22:14

Als lichten Blütenkranz kann man die M. grahamii schon durchgehen lassen.

Mit meiner M. guelzowiana dagegen werd ich nochmal ein Wörtchen reden müssen. Die meint wohl, nachdem sie jetzt aktuell in der KuaS ist, kann sie die Zügel etwas schleifen lassen. So nicht!

Nimm aber bitte dann in ein, zwei Tagen nicht wieder den Pool als Hintergrund. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


123

Mittwoch, 27. Juni 2018, 12:52

Die ist wunderschön Sabine!!! :love:
Meine guelzowiana hat nu auch endlich ihre Blüte geöffnet ... da kommt auch noch was nach an Knospen.



.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

124

Mittwoch, 27. Juni 2018, 14:33

Egal wie groß und egal wieviel Blüten - Synchronblühen ist angesagt! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher