Sie sind nicht angemeldet.

[Noch nicht bestimmt] Was ist das für ein Kaktus ?

1

Donnerstag, 8. November 2018, 09:47

Was ist das für ein Kaktus ?

Hallo liebe Kakteenfreunde und Experten, hoffe sehr Ihr könnt mir helfen.
Den folgenden Kaktus besitze ich seit mehr als 10 Jahren. Möchte gerne erfahren, was es für eine Kaktus ist. Er wächst sehr langsam. Keine Seitentriebe.
Er hat noch nie geblüht. Höhe ca. 30 cm, Durchmesser oben ca. 6 cm, Stacheln, Länge bis 6 cm

Die Verfärbung im Fotos ist in Wirklichkeit nicht vorhanden, ist durch die Bildverkleinerung entstanden.
Vielen Dank. Ich bin gespannt.
»ravishing« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kaktus 20181104_093931_klein.jpg
  • Kaktus 20181104_093921_klein_klein.jpg

2

Donnerstag, 8. November 2018, 11:13

Hallo Hinreißend,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Mit so jugendlichen Säulen ist das immer so ein Thema... Wahrscheinlich lieg ich jetzt auch völlig verkehrt, aber mich erinnert deine Säule doch sehr an den Kaktus des Jahres 2017. Dafür würde auch die übersichtliche Größe bei einem Alter von über 10 Jahren sprechen. Die Carnegia gigantea (im Volksmund besser als Saguaro bekannt) wächst anfangs wirklich sehr langsam für eine Säule, bis sie dann irgendwann mal richtig Gas gibt.
Wenn mein Verdacht richtig ist, dann hast du sowieso ein massives Platzproblem, bis du erstmals mit Blüten rechnen kannst...

Wo hast du denn das Säulchen her? Aufgrund des langsamen Wuchses lohnt es sich nämlich kommerziell nicht für Baumarkt und Co. die Carnegia gigantea in ihre Angebotspaletten aufzunehmen. Das lässt schon eher Fachhandel vermuten. Man kann zwar auf deinen Fotos (diese haben unter dem Verkleinern wirklich extrem gelitten) nicht viel erkennen, das Substrat dagegen sieht schon sehr nach Baumarktschrott aus.

Warten wir mal andere Meinungen ab...

Beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Donnerstag, 8. November 2018, 12:00

Hallo Matthias (Shamrock),
vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
So weit ich mich erinnern kann, habe ich diesen Kaktus damals bei SCHLECKER Drogeriemarkt (kurz vor der Insolvenz) erstanden als absoluten Winzling
von 1 cm. Entsprechend alt ist er, wohl mehr als 10 Jahre.
Wollte ihn einfach nur retten....Wieso bekomme ich ein Platzproblem?
Habe die Fotos mit Kiss myImage verkleinert, von über 5 Mb auf max 122 kb ist auch extrem, oder habe ich das in der Anleitung zum Foto upload falsch verstanden ?
Kann ich Dir die Fotos in Original Größe senden ? Vielleicht kannst Du dann mehr erkennen ?

Viele Grüße von ravishing ( Raphaela) :)

4

Donnerstag, 8. November 2018, 12:39

Hi Raphaela (mit Namen anreden ist doch deutlich angenehmer...),

ein gutes Bilder-Verkleinerungsprogramm bekommt auch Fotos von 15 MB ganz brauchbar auf 120 kB runter. Guck mal hier: http://www.sukkulentenforum.de/index.php…oard&boardID=29
Am besten einfach erstmal mit einem anderen Verkleinerungsprogramm wie z.B. Light Image Resizer die Fotos verkleinern und dann die nötige 120 kB-Feinarbeit mit Kiss MyImage.

Platzproblem? Ganz einfach: https://de.wikipedia.org/wiki/Carnegiea_gigantea Falls es eine Carnegia gigantea ist, dann kann die 20 m hoch werden! Leider muss sie aber auch eine beachtliche Größe erreichen, bis sie erstmals blüht. Also leider nicht unbedingt sehr sammlungskompatibel. Aber bis das ein Problem wird, müssen sich wahrscheinlich erst deine Enkelkinder damit befassen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Donnerstag, 8. November 2018, 13:24

Hallo Matthias,
danke Dir für die Tipps zu Bild resizing, schaue ich mir an.

Alles andere natürlich auch.
VG Raphaela

6

Donnerstag, 8. November 2018, 14:14

Moin Raphaela und auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum.
Bei der Carnegia gigantea bin ich eher skeptisch, wie Matthias schon schreibt, eher selten in unserem Baumarktfachhandel, dann schon eher Pachycereus pringlei, der leidet immer mal wieder unter "Massenangebotszwang".
Zu kissmyimage, das benutze ich selbst, hier kannst Du die Pixel auch einstellen, nicht nur die Dateigröße von 120 kb. Setze die Pixel mal auf 1200 x 800, das Ergebnis ist dann wesentlich besser bei 120 kb. :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Donnerstag, 8. November 2018, 16:05

Stimmt, der sieht in jungen Jahren auch so aus. Irgendwie hatte ich den total verdrängt... Wäre auch bei der Bezugsquelle deutlich wahrscheinlicher!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


8

Donnerstag, 8. November 2018, 18:15

Erst mal kurz "vielen herzlichen Dank", melde mich in Ruhe so bald ich kann, die nächsten Tage.
Die Arbeit ruft...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher