Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:52

Na also, geht doch! Ich verkleinere mit TOP, kann man kostenlos runterladen. Und das Bild bekommt keinen Text wie bei kissmyimage! Aber man kann es Bei TOP beschriften! Urs

22

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:54

Hallo Matthi,

ich habe hier dieses: http://www.dr-wuro.de/tools.html

Bei den beiden letzten Bildern wundert mich, daß eines bei 600x800 Pixel nur gut 71 kB, das andere mit 240x320 aber 74 kB hat. Korrelieren diese beiden Größen etwa nicht?

Ich werde deinen Link auch mal ausprobieren.

Es grüßt Josef

23

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:05

Hallo,

und noch einmal:



Ist aber auch nicht größer. Tut mir leid, daß ich hier Platz verschwende.

Es grüßt Josef

24

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:21

Ich möchte Euch auch ein paar Bilder von meinen Euphorbien zeigen:

E. bupleurifolia x susannae
E. leuconeura ( Samen von Josef )
E. lupulina ( Samen von Josef )
E. meloformis
E.obesa
»ferox« hat folgende Bilder angehängt:
  • EUPH japo-160910.jpg
  • EUPH leuco-160910.jpg
  • EUPH lupulina-150910.jpg
  • EUPH meloformis-100801.jpg
  • EUPH obesa-100819.jpg
lg Uschi :rolleyes:

25

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:23

und noch eine:
E. submammillaris (?)
»ferox« hat folgendes Bild angehängt:
  • EUPH submammillaris-011010.jpg
lg Uschi :rolleyes:

26

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:31

Hallo Ferox,

die Euphorbia obesa ist aber höchstens eine Obesa-Meloformis-Hybride. Die Samenstände der E. obesa sehen, glaube ich, nicht so aus wie bei der O. meloformis.

Es grüßt Josef

27

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 23:08

Ohne die Pracht von ferox´ herrlichen Euphorbien schmälern zu wollen noch kurz mein Senf zum Bilder verkleinern: Ich verwende zuerst dies hier http://download.chip.eu/de/VSO-Image-Resizer_1524190.html (allerdings eine alte Version; mit den neueren kam ich nicht mehr so gut zurecht...). Damit kann man kleine Bilder mit einer großen kB-Zahl bequem auf große Bilder mit einer kleinen kB-Zahl ändern ohne dass die Qualität auffällig leiden muss. Die Feinarbeit macht dann Kiss MyImage. Klingt zwar aufwendig geht aber wirklich ganz schnell. Das Ergebnis sieht man hier beispielsweise in Beitrag 11.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


28

Freitag, 31. Dezember 2010, 09:26

die Euphorbia obesa ist aber höchstens eine Obesa-Meloformis-Hybride...


Hallo Josef

du hast natürlich recht, das sind meine Aussaaten aus eigenen Samen und hier ist der 'Fremdgänger'

die andere habe ich bei einem Forentreffen geschenkt bekommen.
»ferox« hat folgende Bilder angehängt:
  • EUPH obesa-190908.jpg
  • EUPH obesa-160910.jpg
lg Uschi :rolleyes:

29

Sonntag, 16. Januar 2011, 23:28

Habe heute meine Euphorbia francoisii wieder dabei ertappt - die blüht fast das ganze Jahr über, die Brave - und pflegeleicht ist sie obendrein. Nur umtopfen werd ich sie bald müssen, sie wächst so in eine Richtung hängend..
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC16906_120.jpg
  • SDC16910_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

30

Montag, 17. Januar 2011, 20:32

Hallo Sabina,

ich glaube diese Wachstumsform ist arttypisch.

Lass sie doch über den Rand kriechen, wenn sie will.

Schön, daß sie uns jetzt mit ihren Blüten erfreut.

Es grüßt Josef

31

Montag, 17. Januar 2011, 21:08

Ja Josef, Ich habs auch schon wo gelesen, daß die eher kriechen, als in die Höhe streben; aber mir widerstrebts halt, wenn das freche Ding seine Nase in fremde Töpfe steckt.. ;)
Alles Liebe
Sabel

32

Dienstag, 31. Mai 2011, 00:09

Nachdem hier keine Jahreszahl dabei steht, kann ich ja einfach weiterschreiben:
Die Euphorbia obesa knospt (Die Farbe fällt unter "Sonnenbräune" ;) )
»sabel« hat folgendes Bild angehängt:
  • SDC18021_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

33

Donnerstag, 2. Juni 2011, 20:36

Diese Euphorbia blüht auch was das Zeug hält...
jene welche artige das ist kann ich nicht sagen...evtl. eine E. heptagona oder E. horrida var. irgendwas.

...

auf jeden Fall verströhmt sie einen unangenehmen Geruch...es riecht ein bisl zwischen Aasblume und Gammelobst.
Gruß Timo

34

Donnerstag, 2. Juni 2011, 20:53

8) Moin Timo,

eine sehr schöne horrida!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

35

Dienstag, 7. Juni 2011, 00:09

Meine fette Euphorbia gorgonis; die Blüten durften übrigens nach Honig, sogar recht intensiv :D . Seit etwa zwei Jahren kindelt sie auch, obwohl sie das nach meinem buch nicht tun sollte :wacko: ..
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC18119_120.jpg
  • SDC18120_120.jpg
  • SDC18121_120.jpg
  • SDC18124_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

36

Dienstag, 7. Juni 2011, 08:38

Was für ein Euphorbiencaudex. Herrliches Pflänzchen! :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


37

Mittwoch, 8. Juni 2011, 11:51

8) Moin Sabina,

tolle Pflanze!! Gefällt!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

38

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:01

Ich bin auch zufrieden mit dem Knubbel :D, die Blüten sind ja unspektakulär, aber viele. Ansonsten ist sie außerordentlich anspruchslos.

Ich müßt übrigens endlich die Kindel abnehmen.. ;)
Alles Liebe
Sabel

39

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:51

Ich müßt übrigens endlich die Kindel abnehmen..

Lass sie doch dran! Sieht doch viel besser aus mit den ganzeln Kindeln. Wenn sie schon kindelt obwohl sie dies laut Literatur überhaupt nicht dürfte, dann lass sie doch einfach.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


40

Mittwoch, 8. Juni 2011, 22:11

Hallo Sabel,

ich würde die Seitentriebe auf jeden Fall dran lassen, in einigen Jahren wird sich ein verzweigter und noch interessanterer Caudex entwickelt haben :!:

Liebe Grüße
vom TOM

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher