Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. März 2018, 13:13

Turbinicarpus - Gymnocactus Blüten 2018

Einer meiner beiden kleinen Turbinicarpus valdezianus albiflorus hat mich heute, als ich zum Sprühen im Keller war (natürlich besprühe ich nur die am Süd-Kellerfenster, die im Gewölbekeller haben ja leider noch Winter :S ), mit einer geöffneten Blüte überrascht.
Ich glaube, ich zeigte ihn die letzten Jahr schon öfter, aber da ich mich im Frühjahr so über jede Blüte freue, müsst ihr da jetzt durch.
Beschwerden dann bitte per PN 8o



Die Sonne gaukelt schönstes Wetter vor! Ist es auch - nur saukalt. 3°C im Schatten.....

Sonnige Grüße in die Runde!

2

Mittwoch, 21. März 2018, 14:07

Ich such verzweifelt die Wolken am Himmel!
Mein valdezianus hat´s noch nie vor dem 01. Mai geschafft... Tolle Fotos!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Mittwoch, 21. März 2018, 14:09

Ja, tolle Fotos! Meiner will wohl dieses Jahr nicht.

4

Mittwoch, 21. März 2018, 14:26

Hmh, wenn er jetzt noch keine deutlich sichtbaren Knospen hat, dann ist das wohl wirklich leider als sicheres Zeichen zu interpretieren.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Mittwoch, 21. März 2018, 15:14

Schön!
Zum Sprühen bin ich zu faul, meine haben noch gar kein Wasser gesehen. Auch wenn es in der Sonne schon richtig warm wird unter Glas, vor April gibt's nichts :D

6

Mittwoch, 21. März 2018, 20:35

Was für tolle Fotos!! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

7

Donnerstag, 22. März 2018, 08:35

Danke euch allen! ^^

Zum ersten Mal haben übrigens die beiden Knirpse mehrere Knospen. Und wie ich die Sache sehe, macht auch das Geschwisterchen heute die erste Blüte auf - dann kann ich zum ersten Mal pinseln. Bislang wollten die beiden nie synchron blühen bzw. manchmal habe auch ich die Blüten verschlafen (letztes Jahr zum Beispiel :S ). Magst du im Falle eines Falles Samen haben, Babs? Ich zähle sie auch vorher, versprochen :D

@Ingrid: Was macht das dritte Geschwister im Bunde? Mag das jetzt endlich auch mal blühen?

8

Donnerstag, 22. März 2018, 09:28

Magst du im Falle eines Falles Samen haben, Babs? Ich zähle sie auch vorher, versprochen
:D Eigentlich gerne, aber ich denke ich werde im nächsten Jahr mal eine Aussaat-Pause machen. Das wird mir dann evtl erst mal zu viel. Bin dann froh wenn ich allem dann so gerecht werde....
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

9

Donnerstag, 22. März 2018, 12:26

Das verstehe ich natürlich ;)
Na vielleicht säe ich sie dann selbst mal aus, "eigenen" Nachwuchs aufziehen macht auch Spaß ^^ Im doppelten Sinne, allerdings bin ich mit der Aufzucht von Menschenbabies wohl durch im Gegensatz zu dir ^^

10

Donnerstag, 22. März 2018, 17:35

@Ingrid: Was macht das dritte Geschwister im Bunde? Mag das jetzt endlich auch mal blühen?
So wie es aussieht, mag der dieses Jahr auch nicht. ;(
Die rosa T. valdezianusis haben alle schon Knospen, aber "deiner" mag irgendwie nicht.
Obwohl er den besten Platz ganz oben hatte (ich schreib' "hatte", weil er seit einigen Tagen umquartiert wurde).


Blühen tut hier übrigens noch keiner, das zum Thema "Gewächshaus" …

11

Sonntag, 25. März 2018, 11:11

Der ist ja ein Blühmuffel X(
Magst mal Samen?

12

Mittwoch, 4. April 2018, 15:46

Hier macht die kleine Isabella weiter.........
Ist nicht so wahnsinnig spektakulär (und die ersten 2 offenen Blüten habe ich glatt verpasst :rolleyes: ), aber trotzdem ein netter Kaktus.


13

Mittwoch, 4. April 2018, 17:50

Ist nicht so wahnsinnig spektakulär
Turbinicarpus halt - aber wunderschöne Fotos!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


14

Mittwoch, 4. April 2018, 21:10

Tolle Fotos! Ich find die echt sehr hübsch.. wieso nicht spektakulär?
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

15

Mittwoch, 4. April 2018, 21:29

wieso nicht spektakulär?
Ich denke mal Sabine meint die bei Turbinicarpen typischerweise recht kleinen Blüten. Aber dafür gibt´s bei denen welche, die das gesamte Jahr über immer wieder sehr reich blühen. Außerdem bleiben es kleine Kakteen - da müssen dann die Blüten auch nicht unbedingt spektakulär sein, finde ich. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


16

Mittwoch, 4. April 2018, 22:31

Ich denke mal Sabine meint die bei Turbinicarpen typischerweise recht kleinen Blüten.
Ganz genau ^^
Aber ich mag den Knirps ja auch! Die rosa Puschelnarbe zu den fast weißen Blüten, die eng anliegende, toll symmetrische Bedornung und die Wolle im Scheitel.......
Hat nen festen Platz bei mir :love:
Blüht aber meist nur einmal im Frühjahr.

17

Mittwoch, 4. April 2018, 23:16

Ah ok so war das gemeint.. ich finde die ja auch echt superschön.. deswegen hab ichs nicht ganz verstanden. ^^
Ich habe leider noch keinen. Aber stehen seit letztem Jahr auf der Liste.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

18

Mittwoch, 4. April 2018, 23:45

Nachdem ich schon für Sabine am Sonntag in Schweinfurt die Augen wegen einem Echinofossulocactus offen halte, könnte ich bei Bedarf auch gerne die Augen nach einem dieser blühfreudigen Turbinis offen halten.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


19

Donnerstag, 5. April 2018, 08:53

Das ist sehr lieb, Matthias, aber ich halte mich dieses Jahr etwas zurück. Ich bin jetzt schon gefühlt eine Tonne und habe wenig Energie. Dieses Jahr gehts hauptsächlich darum, alle Pflanzen, die da sind, gesund übers Jahr und den Winter zu bringen. Denke, das mit der Aussaat war auch schon bissi viel. Wenn da ganz aus Versehen :whistling: mal ein Pflänzchen dazu kommt ok, aber ich wollte nicht absichtlich Arbeit anhäufen.. Läuft mir ja nix davon. :) Da kuschel ich mich lieber ab und an aufs Sofa, und lese die KuaS die bald ankommen und freu mich über die Turbinicarpen, die hier gezeigt werden.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

20

Donnerstag, 5. April 2018, 11:01

Okay, im Herbst ist ja auch Börse und nächstes Jahr im Frühling auch wieder und überhaupt. Da läuft ja nix weg und bei Bedarf einfach melden. ;)
Die KuaS (Plural...), die bald ankommen...?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969