Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. April 2018, 16:02

Ferocactus 2018

Ich bin mal so frei und eröffne das neue Ferojahr.......
Zwar habe ich leider noch keine Blüten, beobachte aber seit Januar, wie diese Knospen immer dicker werden.
Und meine Ungeduld immer größer :whistling:
Obwohl ich am Kellerfenster seit Ende Februar immer wieder gesprüht habe, ist der macrodiscus noch ordentlich runzlig :rolleyes:


2

Mittwoch, 4. April 2018, 17:49

Bist du sicher, dass da keine Bonbons im Scheitelbereich rumliegen?
Ein Hoch auf die Frühlingsblüher unter den Feros! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Donnerstag, 5. April 2018, 09:41

Knospen bei den Feros bleibt immer was Besonderes, finde ich. Gratuliere! Habe gestern selber eine Knospe entdeckt an einerm selbstausgesäten F.townsendianus, hat mich auch gefreut!

4

Donnerstag, 5. April 2018, 09:47

selbstausgesäten F.townsendianus, hat mich auch gefreut!
Das ist noch besser, Anton :thumbup: Ein selbst ausgesäter Fero, der das erste Mal blühen möchte, ist schon first class - Glückwunsch!

5

Donnerstag, 5. April 2018, 10:58

Anton, Glückwunsch - da freut man sich doch gleich mit dir! :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Donnerstag, 5. April 2018, 11:35

dass da keine Bonbons im Scheitelbereich rumliegen?
Ja, so sieht das tatsächlich aus, lustig!

7

Sonntag, 8. April 2018, 07:19

Und ich bin neidisch. Da steht ein schöner großer F. macrodiscus ganz oben auf dem besten Platz im GWH und ... hat noch nie geblüht. Er denkt, es reicht aus wenn er genüsslich vor sich hin wächst. Ab jetzt läuft das Ultimatum, er oder ich.

8

Sonntag, 8. April 2018, 07:34

Beide und auch noch Geduld. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969