Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. Mai 2018, 07:39

EH und TH 2018

Da kann ich auch hier mal ein Thema eröffnen. Meine Thelesina blüht zum ersten Mal. Die Knospe hat er schon voriges Jahr angesetzt. Ich hätte nicht gedacht, dass sie über den Winter kommt. Im Hintergrund rechts kann man erkennen, dass noch mindestens 2 weitere Blüten folgen werden.
Ach so, das habe ich vergessen: "Thelesina" ist ein Kunstwort aus den Elternteilen TH thelegonus und Pseudolobivia kermesina.
»Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_15058 TH Thelesina 2018 01 .jpg

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 12:08

Seht schöne Blüte - hat wohl die Farbe von der kermesina, aber die Größe vom thelegonus...

4

Montag, 14. Mai 2018, 11:16

Stimmt, die Farbe ist wirklich Klasse.

5

Freitag, 25. Mai 2018, 07:48

Hier ist ja noch nicht so viel los, dann kann ich mal das Erstlingswerk einer TH zeigen. Die Blüte hat ca. 15-16 cm Blütendurchmesser.
Im Verhältnis zu der kleinen Pflanzengruppe wirkt sie dadurch riesig.
»Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_1173.jpg

6

Freitag, 25. Mai 2018, 11:12

Früh übt sich ... die will mal was ganz Großes werden.

7

Freitag, 25. Mai 2018, 17:30

Das ist doch mal eine Blütengröße :thumbsup:

Und der Topf eine lustige Unterbringung 8o - hast du da ein Abzugsloch reingebohrt oder wie machst du das?

8

Freitag, 25. Mai 2018, 22:21

Immer wieder ein Erlebnis – die blühende "Gurke" mit dem Fransen-Look.
Es kommt mir sehr entgegen, dass sie offensichtlich mit einem unterdurchschnittlich kleinen Topf zurecht kommt und die ganze Kraft vorrangig in Blüten als in Wachstum steckt. Nur beim Blühen bekommt sie Gleichgewichts-Probleme … ;-)

9

Freitag, 25. Mai 2018, 22:52

Ja,das ist ja der Hammer!

10

Samstag, 26. Mai 2018, 00:12

Da wurde offenbar ein Ahorn mit eingekreuzt. :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Samstag, 26. Mai 2018, 06:18

Ganz großartig, die gelben Fransenblüten!@Sabine
Ja, in den Gurkentopf habe ich ein Abzugsloch gebohrt - schön vorsichtig.

12

Samstag, 26. Mai 2018, 11:08

Ein wirklich toller Anblick, Ingrid :thumbsup: :thumbsup:

13

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:33

und wieder ein ernsthafter Versuch, mich auf meine alten Tage doch noch von Hybriden zu überzeugen - wirklich eine beeindruckende Blütenpracht :thumbup:

14

Sonntag, 27. Mai 2018, 12:16

Einfach verdrängen und ignorieren, Robby. Zusammen schaffen wir das.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


15

Sonntag, 27. Mai 2018, 13:22

Ingrid diese Blüten sind der Hammer! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

16

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:50

Sehr beeindruckend Ingrid, ist das die Super Apricot?

17

Montag, 28. Mai 2018, 22:41

ist das die Super Apricot?
Ja, das isse.
Und es ist jedes Jahr ein Riesen-Aufwand, das Schnittmuster in die Blüten zu bekommen … ;)

18

Montag, 28. Mai 2018, 22:51

Dachte schon, ich hab ein Déja-vu...: Echinopsis-Hybriden 2015 :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


19

Dienstag, 29. Mai 2018, 00:41

ist nur mal ein Test ob ich nun endlich Bilder einfach und schnell verkleinern kann
»brambory« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1129k.jpg

20

Dienstag, 29. Mai 2018, 00:57

Qualitativ ist der Test auch ohne Einsatz der Zickzack-Schere sehr ansprechend. :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Ähnliche Themen