Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. Juni 2018, 22:19

Ein kleines, nützliches Utensil zum Pflanzen

Das abgebildete, kleine Gefäß hat sich bei mir beim Pflanzen als sehr nützlich erwiesen. Wer es nicht schon kennt: Es ist unter dem Namen "Berghaferl" in Outdoorläden für wenig Geld erhältlich. Ich habe es bisher aus Bambus und Plastik gesehen und bevorzuge zum Pflanzen die billigere Plastikvariante, für die ich m. E. 1,99 € bezahlt habe. Ich finde, so ein Haferl eignet sich prima dazu, Substratkomponenten abzumessen, wenn man nur kleine Mengen braucht, Substrat aus Plastikbeuteln zu schaufeln oder beim Umtopfen Substrat um einen Kaktus zu füllen, ohne viel daneben zu schütten - die Feinarbeit mache ich dann mit einem Ess- oder Teelöffel. Ich dachte mir, ich gebe diese Erfahrung einfach mal weiter.
»Tobias« hat folgendes Bild angehängt:
  • Berghaferl.jpg

Ähnliche Themen