Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. August 2018, 21:34

Blätter werden braun und fallen aus

Hallo liebe Community,
ich brauche mal euren fachmännischen Rat. Die Blätter meiner Sukkulente werden seit ein paar Tagen braun und gehen aus. Sie steht auf dem Balkon, ab dem frühen Nachmittag ist dort auch Sonne (Süd/West Balkon). Momentan ist es natürlich auch sehr heiß. Ich gieße sie ca. 1x / Woche...also ich kann mir fast nicht vorstellen dass sie überwässert ist?! ?(
Oder fehlt ihr vielleicht sogar Wasser? Ich hab euch noch ein Foto angehängt. Ich hoffe jemand von euch kennt das Problem und kann mir helfen.
Danke euch und liebe Grüße,
Mona
»Mona1403« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1293_3.jpg

2

Mittwoch, 1. August 2018, 21:49

Hallo Mona,
herzlich Willkommen im Forum!
Deine Sukkulente ist ein Sempervivum. Wie jeder Baum und jede Pflanze mit Blättern muss auch eine sukkulente Pflanze gelegentlich die Blätter erneuern und das Chlorophyll erneuern. Dazu werden dann die Ressourcen aus den alten Blättern abgezogen und dann werden sie halt braun. Wie überall in der Natur, sobald der Herbst da ist. Sorgen musst du dir also erst dann machen, wenn plötzlich ziemlich viele Blätter auf einmal braun werden.
Maximal Sonne, im Winter draußen lassen und etwas mineralischeres Substrat - aber ansonsten sieht doch alles gut aus. :thumbup:
Gutes Gelingen und noch viel Spaß hier im Forum!

Shamrock (aka Matthias)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Mittwoch, 1. August 2018, 21:54

Hallo Matthias,
danke für deine schnelle Antwort :)
Das heißt, es sind nicht zu viele Blätter, die grade auf einmal braun sind? Sollte ich diese dann abzupfen oder einfach 'so lassen'? Ich habe noch nicht so die Erfahrung was Sukkulenten angeht :S Soll/Darf ich sie wirklich auch bei diesen Temperaturen in der prallen Sonne stehen lassen?
Wie oft/wie viel sollte ich sie dann gießen?
Danke für deine Hilfe!

4

Mittwoch, 1. August 2018, 22:09

Nö, die basalen Blätter da unten sind völlig normal. Aus optischen Gründen kannst du sie natürlich gerne abzupfen - aber bitte nur, wenn sie sich leicht lösen lassen und nicht mit Gewalt.

Die genießen doch die Sonne und Hitze! Rein farblich könnten sie noch viel mehr Sonne vertragen. Wenn sie irgendwann mal richtig heftig rot anlaufen würden, dann könnte man mal anfangen über etwas Schattieren nachzudenken.
Bei dem Substrat ist einmal in der Woche gießen absolut ausreichend.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969