Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Januar 2010, 22:22

Crassula-Blüten 2010

So, nun auf ein Neues: Zeigt her eure schönen Crassulaceen! :thumbsup:

Ich mache mal den Anfang mit zwei Kalanchoen (Bryophyllen), einmal tubiflora, die bei mir zum ersten mal blühen wird und einmal tubiflora x daigremontiana.

Liebe Grüße

vom TOM
»TOM.69« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kalanchoe_tubiflora_Bluete_2010_80.jpg
  • Kalanchoe_tubiflora_X_daigremontiana_Bluete_2010_80.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus Spaniol« (28. Februar 2010, 19:47)


2

Freitag, 8. Januar 2010, 00:01

Ach Tom, die sind wunderschön; :)
ich hab Knospen an zwei Kalanchoen, der marmorata (war die nicht eh von Dir?) und der pumila; aber sie reifen seehr langsam. Bei dem Tempo blühen die erst im Sommer auf :wacko: .
Alles Liebe
Sabel

3

Freitag, 8. Januar 2010, 18:58

Ich schließ mich an: die sehen toll aus!
Sowas hab ich in meiner Sammlung leider (noch) nicht...

4

Mittwoch, 17. Februar 2010, 13:41

Dieses Jahr habe ich meine crassula ovata `hobbit`auch zum ersten Mal zum Blühen bekommen :rolleyes:
Beim Bilder verkleinern leidet bei mir aber die Qualität sehr, ansonsten weiß ich endlich wie das Einstellen von Bildern funtioniert ^^
»Crassula« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01553_klein.jpg
  • DSC01552_klein.jpg
Viele Grüße

Jule

5

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:01

Hallo zusammen,

habe hier auch eine schöne Kalanchoe (genauen Namen weiß ich leider nicht). ?(

Habe sie so gekauft.

Viele Grüße

Blümchen48
»Blümchen48« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2738_600x800_400x533.JPG

6

Sonntag, 28. Februar 2010, 22:54

Sehr schön, ich vermute, dass es sich um eine K. humilis handelt. Meine wirft die Blätter ab wenn sie den Blütentrieb bildet und sieht (grad verblüht) ziemlich unschön aus - aber die Gartenschere liegt schon bereit ;)

Grüße

vom TOM

7

Montag, 1. März 2010, 23:46

text gelöscht weil , äh verbuchselt - mit der pumila..:huh:
Alles Liebe
Sabel

8

Sonntag, 21. März 2010, 22:47

die letzten milden Tage treiben das Knospenwachsum ganz schön voran, da gibt es auch von mir mal wieder ein Bildchen
mein Cotyledon elisiae biginnt zu blühen



Frauke

10

Mittwoch, 31. März 2010, 23:33

nun mal noch die hier versprochenen Bilder meiner Crassula. Wie schon erwähnt, heiß die jetzt Crassula nundicaulis und irgendwie gehen die Blüten nicht so richtig auf. Im WWW hab ich auch gerade mal 1-2 Blütenbildchen gefunden, wo die Blüten auch so aussehen. Wenn die Blüten auch nicht so toll rauskommen, die Pflanze an sich hat schon was ;o)



Frauke

11

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:33

Hier meine Crassula Morgan's Beauty und Crassula springtime (oder doch Bride's bouquet?)
»asty« hat folgende Bilder angehängt:
  • crassulamorgansbeauty.jpg
  • crassula springtime1.jpg
  • crassula springtime2.jpg

12

Donnerstag, 20. Mai 2010, 22:15

auch von mir mal wieder ein paar Bilder der Crassulaceae

Graptopetalum bellum hat die ersten Blüten offen



und diese hier hab ich eigentlich auch als Graptopetalum gekauft, ist aber nur ne gewöhnliche Echeveria :( hab mal bißchen gestöbert, könnte evtl. E. purpusorum sein



Frauke

13

Samstag, 19. Juni 2010, 22:15

Mein Mann war heute Pflanzen (als hätt ich nicht 500-600 rumstehen ;) ) für unser neu eingerichtetes Wohnzimmer kaufen. Als Zugabe gab es dieses Pflänzchen:



Irgend eine Kalanchoe. Hm, diese gakeligen Dinger sind zwar nicht so mein Fall, aber die Blüten sehen ganz nett aus.

Frauke

14

Samstag, 19. Juni 2010, 23:31

Die Blüten finde ich wunderschön Frauke, kannst du echt stolz sein darauf.
Und was diese gakeligen Dinger betrifft: mir geht es genauso bei Kakteenausstellungen/-börsen, wenn meine Frau Kakteen für mich aussucht. Zum Glück kann sie sich aber nicht merken, welches Schmuckstück sie mir wieder untergejubelt hat, so daß nach einigen Wochen die Dinger wieder verschwunden sind. ;(
Frank

15

Sonntag, 20. Juni 2010, 12:12

8) Moin Frank,

so ähnlich ergeht es mir manchmal.
Nur sucht meine Frau mir nichts aus, sondern ich bringe mal welche mit, die mir fehlen oder mir besonders gefallen und stelle sie dann zum umtopfen bereit.
"Natürlich" sind die dann nicht neu, sondern aus der Sammlung und müssen "dringend" umgetopft werden.
Drei Tage später ist die "Nummer" ad acta...........................

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten! Tom

16

Sonntag, 20. Juni 2010, 20:59

Hmh, die Taktik von Tom klingt genial! Nur mache ich irgendwas verkehrt. Alles was Pflanzen betrifft fällt automatisch unter meine Verantwortung. Warum?
Wobei die Kalanchoe von Frauke wirklich sehr schön ist. Aber wahrscheinlich ist die Blütenpracht in ein paar Tagen vorbei und das restliche Jahr? Doch nur gakelig.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969