Guten Tag Gast. Schön, dass Sie mal hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Sukkulentenforum"-Team.
  • Renate, die sind ja sehr blühwillig, deine Hildes.


    Von den Artreinen blühen seit Mai meine Hildewintera colademononis (richtig = Cleistocactus colademononis).
    Meine zwei letzten Sämlinge (Aussaat in 2010) wachsen sehr kompakt und sprossen gut. Die Triebe sind bis 40 cm lang. Eine in 2009 bei Uhlig erworbene Pflanze blüht auch regelmäßig, allerdings wächst sie recht lang (Triebe ab Topfrand ca. 110 cm) und weigert sich zu sprossen. Im Herbst hab ich mal einen Steckling geschnitten und in dieses Frühjahr brachte dann den ersten Trieb an der Basis. Mal sehen wie das weiter geht.



    LG
    Frauke

  • Ein Blumenstrauß zur Rückkehr - das hätte dein Mann nicht besser machen können! :thumbup:

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Von Matthias als kleinen Ableger bekommen (daher denke ich mal dass es sich wirklich um eine reinrassige H. ausreispina handelt ;) ) ist sie über die Jahre doch ganz gut gewachsen und hat dieses Jahr das erste Mal geblüht :love:




    Wie drei Soldaten ^^


  • Hach, so sieht man sich wieder. Das freut mich jetzt!!! :)

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Guten Abend Serpil,

    schöne Pflanze, schöne Blüten!

    Aber kein Hildewintera aureispina, Deine Pflanze ist ein Borzicactus samaipatanus (Cleistocactus samaipatanus).

    Schau Dir einmal die Blüten und die Dornen an.


    Beste Grüße

    K.W.


    ...

  • Haha, danke euch Beiden für die Richtigstellung! Ich habe auch H. aurespina im GWH hängen und eigentlich hätte ich den Unterschied auch mal selbst merken können...der Borzicactus hat wirklich eine andere Bedornung :D


    Matthias, Du hattest mir damals dieses Schildchen mit dem Steckling mitgeschickt,


    das wirst Du daheim bei Deiner Mutterpflanze wohl nun auch korrigieren müssen :P  :*

  • Sieht so aus. Der kam in meinen Anfangszeiten unter diesem Namen vom Uhlig und ich hab es nie in Frage gestellt. ;)

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Wo gerade dieses Schildchen gezeigt wird: Wäre jemand so nett und würde mir verraten, wo man sie bekommen kann? Gerne via PN, hier hat es ja nichts zu suchen. Ich finde sie gut, sie begleiteten auch schon den ein oder anderen Ableger, aber ich fand sie noch nie bzw. war, wenn, immer unsicher, ob es sie wirklich sind, weil dann meist die Beschreibung so unpassend klang.

  • Guten Morgen Sanktus,


    in dem Fall kann sich der Baumarkt mal nützlich machen: Da gibt's die Dinger in der Gartenabteilung.

    LG Ulle


    Behandle die Schöpfung mit Respekt und deine Mitmenschen so, wie du behandelt werden willst

  • Die Schildchen bekommt man sicher auch bei jedem Pflanzenhändler online, von

    ganz klein bis groß, und das recht günstig.

    In unserem "Baumarkt" gab es nur 12 cm hohe Etiketten, 20 Stk um glaub 4 Euro

    herum, da gibt es mancherorts schon 100 Stück um weniger.

    Viele Grüße Theodora

  • da gibt es mancherorts schon 100 Stück um weniger.

    meine waren 100 St. bei ca 3€, damit etikettier ich lange.... ^^

    LG Ulle


    Behandle die Schöpfung mit Respekt und deine Mitmenschen so, wie du behandelt werden willst

  • Huaa! 8| ....

    dann vielleicht eher doch Großhändler!! :D

    LG Ulle


    Behandle die Schöpfung mit Respekt und deine Mitmenschen so, wie du behandelt werden willst

  • Manche zerschneiden Rollo-Lametten zu diesem Zweck. Bastelnachmittag? :/

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Manche zerschneiden Rollo-Lametten zu diesem Zweck.

    Mein Mann denkt eh schon, ich hab nen Schubbs :D 8| ....aber wenn ich anfange, Rollos zu zerschnippeln, läßt er mich einweisen..... :/ || ;)

    LG Ulle


    Behandle die Schöpfung mit Respekt und deine Mitmenschen so, wie du behandelt werden willst

  • Halb so wild. Dort hast du dann genug Zeit um ausreichend Rollos zuzuschneiden. :saint:

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969