Weberocereus

Guten Tag Gast. Schön, dass Sie mal hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Sukkulentenforum"-Team.
  • Hallo allerseits,


    stolz präsentiere ich den schönsten Kaktus von allen - Weberocereus frohningiorum aus Costa Rica!


    Im ersten Moment dachte ich eigentlich nur "oh Gott!"... Aber wenn man sich mal etwas mit ihm befasst hat, ist er ja eigentlich doch irgendwie ganz hübsch. Man muss halt seine Schönheit erst irgendwie entdecken. ;)
    Unten sieht man noch, welche Topfgröße er vor dem heutigen Umtopfen hatte. Hoffentlich verdoppelt er jetzt vor lauter Freude nicht seine Größe.


    So, das war für Babs, die ja unbedingt Bilder von Schweinfurter Neuzugängen sehen wollte. Wobei man sowas aber auf keinem Verkaufstisch finden konnte. Mein bester Dank geht hierfür nochmals an Sabine (aka Pellegrina)!

    Bilder

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Naja, Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters :whistling: !

    Quallen haben 650 Millionen Jahre ohne Gehirn überlebt. Das gibt vielen Menschen Hoffnung.

  • Du hast einfach nur noch nicht die Schönheit entdeckt. ;)

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Na klar, weil ich sie nicht sehen kann. Und eigentlich kann ich ganz gut sehen.... :D

    Quallen haben 650 Millionen Jahre ohne Gehirn überlebt. Das gibt vielen Menschen Hoffnung.

  • Dann möcht ich von dir aber auch kein "oooooh" oder "aaaaah" hören wenn er mal blüht. :D

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • So ein Gestell könnte die schönsten Blüten haben, er würde mir trotzdem nicht gefallen, aber das weißt Du ja. So hat halt jeder seine Vorlieben...Im übrigen habe ich mir seine Blüten angesehen - geht so ;( .

    Quallen haben 650 Millionen Jahre ohne Gehirn überlebt. Das gibt vielen Menschen Hoffnung.

  • Außen rot, innen weiß machen Blüten jeden Pfleger heiß. ;)
    Babs, ich danke dir! :D

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Eine wohl unumstößliche Tatsache, welche ich aktuell weit von mir weise. :whistling:

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Dann bin ich mal gespannt auf die Blüten. Habe auch gegoogelt.. Viel Erfolg!

    War wohl nix... Ich werde aus dem Herrn Frohning nicht schlau. Mehrmals hat er angefangen Knospen zu bilden und hat diese dann recht flott wieder verschwinden lassen. Mitte August ein neuer Ansatz - aber von wegen, da fiel ihm offenbar noch ein, dass er ja dieses Jahr noch gar kein neues Triebsegment gebildet hat:


    An zu wenig Wasser kann´s eigentlich nicht liegen. Da war ich recht großzügig. Naja, hoffen wir mal auf das nächste Jahr. Da darf er dann voraussichtlich versuchen aus einem Minisegment zu blühen.

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Wieder die spannende Frage: Neutrieb oder Knospe?


    Und zur Topfthematik aus dem Anfangsbeitrag: Diesen Sommer stand Herr Frohning im Rasen und hat sich dort fest verwurzelt... Sturmsicher!

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Danke, wird aber ein Neutrieb. Dabei ist das Teil ja eigentlich sehr blühfreudig.

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Knapp verpasst, würd ich mal sagen. Die Art weiß ich nicht mehr - aus dem BoGa München:

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Weil wir das Thema "bizarre Knospen" kürzlich an anderer Stelle hatten - meine Lieblinge aktuell... :love:

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Es geht vorwärts...! :thumbup: :)

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969