unbekannte Aloe - xAlwothia 'Black Gem'

Guten Tag Gast. Schön, dass Sie mal hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Sukkulentenforum"-Team.
  • Hallo,


    ein Bekannter hat mir das Foto geschickt und nachgefragt, um welche Aloe es sich handeln könnte. Kann einer helfen, Ingo ? Die Pflanze steht im Ruhrgebiet, im Sommer im Freien und hat noch nie geblüht.


    grüsse
    michael

  • Wenn mir das jemand als Haworthia unter die Nase gehalten hätte, hätte ich's auch geglaubt.

    "Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

  • Hallo zusammen,

    hm, extrem dicht und nicht allzu groß. Hier kommt mir spontan eine Hybride aus Aloe und Haworthia in den Sinn. Also xAlworthia vielleicht.


    Beste Grüße

    Ingo

  • Michael, das müsste xAlwothia 'Black Gem' sein.
    Bei mir landete diese Pflanzen auch immer mal wieder, meist ungefragt (du magst doch Sukkulenten) in der Sammlung.
    Nicht einmal hat eine dieser Pflanzen auch nur den Anschein gemacht, blühen zu wollen. Auch im WWW sind mir noch keine Blütenbilder untergekommen.

  • Nicht einmal hat eine dieser Pflanzen auch nur den Anschein gemacht, blühen zu wollen.

    Guten Morgen allerseits,


    die Beobachtung von Frauke kann ich, nach einigen Jahren der Pflege einer solchen Pflanzengruppe, ausdrücklich bestätigen.


    Beste Grüße

    K.W.


    ...