"Osterkakteen" und mehr

Guten Tag Gast. Schön, dass Sie mal hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Sukkulentenforum"-Team.
  • Hallo zusammen


    Ja es ist schon wieder Ostern. Ich hoffe ihr könnt alle diese Tage genießen und euren Kakteen/Sukkulenten beim Blütenschieben zusehen.

    Statt Süßigkeiten bekam ich ein paar Kakteen, die alle "Mein Kaktus" hießen.


    Vielleicht können meine Vermutungen von euch bestätigt oder korrigiert werden:


    Nr. 1 sollte Notocactus buiningii sein

    Nr. 2 Notocactus fuscus?


    Nr. 3 Eriosyce (chilensis/villosa)?


    Nr. 4 Mammillaria nejapensis (Mammillaria karwinskiana subs. nejapensis)?


    Dann liefen mir vor kurzem im Baumarkt folgende zu, die ich noch nicht bestimmt habe


    Nr. 5 Mammillaria hahniana?


    Nr. 6 (wahrscheinlich) eine Echinopsis subdenudate oder Hybride davon


    Nr. 7 eine Rebutia mit sehr kleinen Körpern? (Pflanze ist im 5 cm Topf)


    und zuletzt Nr. 8 Mammillaria oder eventuell doch eine Parodia?


    Vielleicht liege ich ja mit meinen Vermutungen tw. ganz falsch.

    Danke für eure Hilfe

    Liebe Grüße aus FFB

    Hans-Jürgen

    ----------------------------------

    aktueller Avatar Lobivia hyb. (L. hyb. Blaze x Lobivia pampana)

  • Vielen Dank für eure Mithilfe, die Rückmeldungen ergaben:
    Nr. 1 Notocactus buiningii
    Nr. 2 Notocactus arnostianus
    Nr. 3 Eriosyce chilensis oder subgibbosa (Blüte abwarten)
    Nr. 4 Mammillaria nejapensis

    Nr. 5 Mammillaria hahniana

    Nr. 6 Echinopsis subdenudata

    Nr. 7 evtl. Rebutia fabrisi (Blüte abwarten, Knospe schiebt)
    Nr. 8 vermutlich junge Mammillaria spinosissima

    Liebe Grüße aus FFB

    Hans-Jürgen

    ----------------------------------

    aktueller Avatar Lobivia hyb. (L. hyb. Blaze x Lobivia pampana)