Beiträge von Kaktusmama

Guten Morgen Gast. Schön, dass Sie mal hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Sukkulentenforum"-Team.

    Liebe Ulle.


    auch von mir herzliche Geburtstagsgrüße. Mit etwas Verspätung aber trotzdem von Herzen.

    Viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr.

    Mögen Deine Schützlinge Dir viel Freude bereiten.

    Guten Abend K.W.,


    auch ich hoffe, dass die Geldbäume keinen großen Schaden genommen habe .

    Deine Stenocacteen sind ja wunderschön. Spannende Pflanzen finde ich. ´

    Bei mir in Idstein gibt es auch etliche Knospen. Ich wünsche mir, dass die erst blühen wenn ich wieder da bin.

    Guten Morgen K.W.


    Zwei Nester, dass ist doch toll. Da kannst Du Dich wirklich freuen.

    Bei uns sind die Rotkehlchen leider selten. Wir haben in diesem Jahr schon kleine Amseln. Das ist auch herrlich.

    Ein Junges war die Tage unter eine kleine Blumenschale aus Plastik geraten und ist damit am Sitzplatz rumgerannt.

    Mein Mann war zum Glück auch unten und wusste erst gar nicht was los ist. Er dachte ich sei da irgendwo zugange, hat mich aber nicht gesehen.

    Dann hat der das Malheur bemerkt. Er kam dann hoch und zusammen sind wir wieder runter. Ich musste so Lachen, aber wir haben dann

    die Schale schnell hochgehoben und das Junge ist aufs Beet geflogen.

    Dann war eins der Jungen die Kellertreppe runter und hat es nicht geschafft wieder nach oben zu kommen. Die Hilferufe habe ich mir eine Zeitlang angehört.

    Dann bin ich halt runter und habe mit einer kleinen Kehrschaufel Aufzug gespielt.

    Es ist einfach immer wieder schön, wenn kleine Vögelchen die Welt entdecken.

    Hallo Yvonne,


    Ja, ich habe schon angegossen.

    Wir hatten auch Sturm, aber alle Pflanzen sind auf ihren Plätzen geblieben.

    Die KuS sind in 2 Frühbeeten, unter Dachvorsprüngen und Vordächern platziert. Ganz ungeschützt stehen nur einige Sukkulente und 2 große Schalen mit Hildewintera, da für die der Platz unterm Dach nicht mehr reicht.

    Hallo Tom,


    auch ich wünsche Dir von Herzen alles Gute. Für die Zukunft, auch für deine Lieben, ganz viel Kraft und Zuversicht.

    Ich hoffe, dass Dir die Chemo nicht allzu sehr zusetzt und am Ende ein positives Ergebnis steht.

    Durch die Beschäftigung mit deinen Schützlingen kannst Du hoffentlich etwas Ablenkung finden.


    Da merkt man wieder einmal, dass die Gesundheit das höchste Gut ist und man jeden Tag dankbar sein sollte.

    Ein Sack voll Genesungswünsche und herzliche Grüße Elke

    Hallo Theodora,


    dann drücke ich die Daumen, dass die Mammillaria sich bei Dir wohlfühlt.

    Meine mehrfachen Versuch mit ihr sind immer gescheitert. Jetzt lasse ich es sein.

    Hallo K.W.,


    das mit dem Rotkehlchennest ist ja irre. Waren die schon öfter bei dir im Gewächshaus??

    Ist doch herrlich, die so beobachten zu können.

    Meine KuaS sind schon alle draußen, da wir am Mittwoch in Urlaub fahren.

    Aber ich hoffe, dass alles klappt und sie bei unserer Rückkehr im Mai wohlauf sind.

    Werde berichten.

    Guten Abend Markus,


    auch von mir herzliche Geburtstagsgrüße.

    Für das neue Lebensjahr ganz viel Gesundheit, Zufriedenheit und Glück.

    Mögen deine Schützlinge dir immer viel Freude bereiten.



    Für den Sonntag viel Spaß im Kreise deiner Lieben.

    Lasse dich ein wenig verwöhnen.

    Hallo zusammen,


    ich sehe das ähnlich. Nur habe ich alles noch unterm Dach. Dafür haben wir extra noch 2 Vordächer anbringen lassen.

    Deshalb kommen meine Rebutia und Aylostera immer spätestens Anfang März raus. Da sie an dem Sommerstandort sehr oft Sonnenbrand hatten.

    Temperaturen bis - 5°C haben ihnen noch nie geschadet.

    Ich bin auch schon am ausräumen. Wir fahren am 18.04. nach Korsika und bis dahin muss alles fertig sein.

    Das geht bei mir nicht so schnell. Ich habe halt genau meine Vorstellung, wie alles aussehen muss.

    Meine Rebutia, Aylostera und Chamaecereus Hybriden sind schon seit 14 Tagen unten.

    Danke Matthias!!

    Hat wohl leider nicht geklappt??

    Habe die Nachricht erst jetzt gelesen.


    Meine Mammillaria lasiacantha fängt auch an zu blühen.

    Ich mache in den nächsten Tagen nochmal bessere Bilder.