Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:59

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Sulcorebutia 2019

Da fehlt etwas das Gelb...

Gestern, 11:46

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Anacampseros

Im Gegensatz zu den bunt gefärbten Echeverien aus dem Baumarkt ist hier die rosa Blattfärbung echt. Nur in Wirklichkeit sieht´s noch viel besser als auf dem Foto aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=72037

Gestern, 07:32

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Fischotter sind auch einfach ! Auch wenn man das rote Halsschild nur erahnen kann - das sollte wohl doch eindeutig der Zaunrüben-Marienkäfer sein! Ab heute Nachmittag bin ich dann wieder in der Pfalz, da kann ich ja dann auch letztmals suchen gehen. Gestern Nacht erst ist mir auch wieder eine Fledermaus auf dem Balkon um die Ohren geschwirrt. Aber auf die Idee hier einen Fotoversuch zu wagen, bin ich nichtmal gekommen. So schlecht sind deine doch gar nicht geworden - auf dem ersten Foto kann man...

Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:28

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Den hübschen Kollegen hatte ich vor geraumer Zeit schonmal, bin jetzt aber zu faul um nach der Art zu suchen: index.php?page=Attachment&attachmentID=72029 Und die Erdbeersaison ist eröffnet! Aufgrund des vielen Regens der letzten Tage waren die Walderdbeeren zwar etwas wässrig, aber allemal lecker genug! index.php?page=Attachment&attachmentID=72030

Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Narbenrätsel

Hallo allerseits, man könnte ja mal wieder ein kleines Rätsel starten... Mit der Gattung bin ich schonmal zufrieden. Narbe a) index.php?page=Attachment&attachmentID=72027 Narbe b) index.php?page=Attachment&attachmentID=72028 Frohes Rätseln!

Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:02

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Gymnocalycium bruchii

Die sind schnell. Mit etwas Glück hast du nach drei oder vier Jahren die ersten Blüten - und meist sind sie auch halbwegs frosthart (je nach Winter).

Donnerstag, 23. Mai 2019, 17:59

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2019

Na ich hab das sehr wohl schmunzelnd zur Kenntnis genommen, aber du schreibst ja auch nicht immer und überall Senf dazu.

Donnerstag, 23. Mai 2019, 15:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Gymnocalycium bruchii

Besser spät als nie, meine Rede! Was will ich sagen mit Freilandkultur und ohne GWH? Ich hinke noch mehr, ist aber sicher nicht schlimm.

Donnerstag, 23. Mai 2019, 13:33

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Sulcorebutia 2019

Zitat von »Jens« ich muss einen Verstoß melden Besser gleich in den Biomüll? *duckundweg*

Donnerstag, 23. Mai 2019, 13:32

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Chile 2019

Zitat von »Jens« Das heißt dann aber wieder 12 Jahre auf Blüten warten Ihr seid ja beide noch jung...

Donnerstag, 23. Mai 2019, 13:31

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2019

Zitat von »Jens« interessante Wuchsform Da stand wahrscheinlich die WC-Ente nebenan im Regal. Glückwunsch Urs, schöne Fotos!

Donnerstag, 23. Mai 2019, 13:30

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Gymnocalycium bruchii

Jetzt geht´s aber rund bei dir... So ein Farbwechsel hat was.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 20:23

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Chile 2019

Glückwunsch zur Erstblüte! Die zwölf Jahre sieht man dem kleinen Stinker sicher nicht an. Da warst du aber recht geizig bei der Versorgung...

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18:17

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Oroya

Wobei man ja aber auch gestehen muss, dass so eine Oroya peruviana auch ohne Blüten wunderschön ist: index.php?page=Attachment&attachmentID=72017

Mittwoch, 22. Mai 2019, 17:21

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Sulcorebutia 2019

Och, so ein paar Hybriden sind schnell über die Balkonbrüstung geschubst...

Mittwoch, 22. Mai 2019, 12:01

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Echeveria hat Dellen

Bitte, gern geschehen. Da hätte ich mir die Tipperei auch sparen können.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 11:59

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Sulcorebutia 2019

Um alte Gruppen ist es natürlich immer besonders schade. Meine beiden Gruppen wachsen langsam aber stetig vor sich hin und die eine davon blüht auch alljährlich mehr oder weniger reicht. Da ich eine extra große Schale gewählt habe, dürfte ich aber noch zwei, drei Jahre Ruhe haben, bevor eine neue, noch größere fällig wird.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 08:36

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Sulcorebutia 2019

Klasse! Auf die Schale darf sich Frank wirklich freuen. Auch wenn allerspätestens nächstes Frühjahr eine neue Schale fällig ist.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 08:34

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Echinocereus 2019

Ein Teilbeitrag liefert natürlich auch immer der Monitor bzw. dessen Kalibrierung. Für mich sehen Franks Blüten schon auch eher gelblich aus. So oder so ist aber nicht von der Hand zu weisen, dass die Blütenfarbe doch eine gewisse Variabilität an den Tag legt. Wohl dem, der wirklich richtig neongrüne Blüten gezeigt bekommt! Laut Anderson wird die Blütenfarbe als grün bis gelbgrün beschrieben. Von den rötlichbraungelben Urs-Blüten steht da sowieso nichts.

Dienstag, 21. Mai 2019, 21:57

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Echinocereus 2019

Zitat von »Frank« Senf Etwas arg leuchtend für Senf, aber die Richtung stimmt schonmal. So ganz bekomm ich´s auch nicht hin, aber grob passt´s schon: index.php?page=Attachment&attachmentID=72012