Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:25

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Das war mit Sicherheit der erste Tiergartenbesuch in Nürnberg, wo wir nicht die ganz große Runde bis oben zu den Tapiren gedreht haben. Uns lief dann am Ende leider etwas die Zeit weg... Somit heute ausnahmsweise leider mal ohne Schabernack.

Gestern, 22:42

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Ein paar Mitbringsel aus dem Nürnberger Tiergarten heute. Der Heilige Pillendreher (Scarabaeus sacer) beschäftigt sich auch mit jedem Sche*ß: index.php?page=Attachment&attachmentID=75064 index.php?page=Attachment&attachmentID=75065 Und das dagegen müsste dann nach meinen Berechnungen Scarabeus giganteus sein: index.php?page=Attachment&attachmentID=75066 Der Hardun (?) sorgte für allgemeine Erheitung, weil ihm seine Wärmelampe für den kalten Bauch wohl nicht ausreichte und er sich anderweitig auf...

Gestern, 21:17

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Fotowettbewerb 2019/2020 - Diskussion

Wenn´s nur ein Stechen ist, geht´s ja noch... Leute, auf geht´s - Abstimmen! Die Zeit läuft... (und ich bin bei der Gewinner-Verkündung auf Arbeit und kann nur hoffen, dass ich gelegentlich Zeit zum Gucken habe. Stechen käme da sehr ungelegen - also, bitte...!)

Gestern, 21:14

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Newsletter Archiv

Auch schön übersichtlich sortiert... Ich hab mich mal erdreistet und einen eigenen Thread daraus gemacht. Wenn man dann mal flott was nachgucken will, muss man nicht lange den entsprechenden Beitrag oder auf der DKG-Seite suchen. Werde ich sicher auch mal gelegentlich nutzen müssen und dann weiß ich, wo ich auf einen Klick ans Newsletter Archiv komme.

Freitag, 17. Januar 2020, 22:36

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Frühlingserwachen

Gib mal bei der Suchfunktion hier "Wolfsmilchschwärmer" ein... Dafür weiß ich hier mittlerweile ganze Rasen, wo außer der Zypressen-Wolfsmilch (fast) nichts andere wächst. Aber auch sonst ist sie hier dermaßen allgegenwärtig, dass der Wolfsmilchschwärmer ziemlich freie Auswahl hat. Falls du mal zufällig und ohne großen Aufwand Samen der Euphorbia helioscopia in die Finger bekommst, dann wäre ich nicht abgeneigt.

Freitag, 17. Januar 2020, 20:49

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Frühlingserwachen

Mit Euphorbia peplus kann ich auch ab Sommer ganze Kisten füllen. Seit ich als Kind im Garten helfen musste, ist das für mich das personifizierte Unkraut. Nicht weil es so nervig-tückisch ist, sondern wahrscheinlich eher, weil man es mit nichts anderem im Garten verwechseln konnte und ich mich daher immer darauf konzentriert hatte. Ansonsten könnte ich noch einiges an Euphorbia cyparissias beisteuern, wobei ich dafür aber den Garten verlassen müsste und von Euphorbia myrsinites könnte ich im Som...

Freitag, 17. Januar 2020, 20:39

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Newsletter der Deutschen Kakteen-Gesellschaft

Danke für die Rückmeldung! Immerhin schon der sechste Newsletter... Mit den Rekorden ist jetzt übrigens Schluss, so wie es aussieht. Ich weiß nämlich keinen Rekord mehr. Wer noch eine Idee haben sollte: Immer her damit! Der Kaktus mit den meisten Höhenmetern über nN, mit den größten Blüten, mit den breitesten Dornen (Ferocactus ?), etc., etc. Wer will, darf natürlich auch sehr gerne selbst schreiben.

Freitag, 17. Januar 2020, 18:13

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2019/20

Wer jetzt für den Frühling vorsorgt, kann im Winter länger schlafen. Oder so ähnlich.

Donnerstag, 16. Januar 2020, 23:19

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Frühlingserwachen

Kulturwürdig oder nicht - ich war halt sehr erstaunt in unseren Breiten eine winterlich blühende Euphorbia zu sehen. Aber deine Vermutung wäre nicht abwegig, denn zu dieser Art steht bei Wikipedia u.a. auch dieser Satz: "Die Blüten blühen durch einen Zivilisationseffekt inzwischen auch im Winter." Da bin ich jetzt wirklich neugierig geworden und werde mal gezielt die Augen offen halten, ob die bei uns auch irgendwo wuchert. Dann käme ja mal eine Winterkontrolle gerade recht.

Donnerstag, 16. Januar 2020, 22:36

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Frühlingserwachen

Blühende Gänseblümchen findet man hier im "Rasen" eigentlich fast in jedem Winter, aber beim Ehrenpreis würde es sich offenbar schon lohnen genauer zu gucken. Zwiebelaustriebe hat man schon Ende November aus der Erde spitzen sehen. Die wollten offenbar das Wetter ganz besonders gut im Auge behalten. Und welche Euphorbia blüht da bei dir mitten im Januar?

Donnerstag, 16. Januar 2020, 20:32

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Frühlingserwachen

Gut, ein Winter war ja das bisher überhaupt nicht. Aber was gestern und heute los war ist wirklich unglaublich. In der Sonne konnte man sich glatt mit T-Shirt aufhalten. Mitte Januar...! Normalerweise die Zeit, wo´s nochmal richtig kalt wird. Eine verirrte Biene wäre ja vielleicht noch normal gewesen, aber an der Christrose (sonst blüht ja außer der Haselnuss noch nichts) war gleich der Teufel los. Zehn Bienen haben da locker zeitgleich ihr Unwesen getrieben: index.php?page=Attachment&attachment...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 20:28

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Zitat von »samsine« Fortsetzung folgt Nur wann...? Frühling im Garten! Dachten sich heute Wolfsspinnen, Feuerwanzen und Co. auch. Mitte Januar... Hier auf Maihuenia poeppigii: index.php?page=Attachment&attachmentID=75048 It's the eye of the spider, it's the thrill of the fight...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 20:21

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Echinopsis

Zwei größere Echinopsis-Ableger sind im Frühling beim Ausräumen abgefallen und da dacht ich mir spontan, die bewurzel ich mal und heb sie auf. Man braucht ja immer wieder mal was zum Verschenken oder notfalls vielleicht sogar als Pfropfunterlage. Gut, Verschenken war jetzt, fast ein Jahr später, aktuell und schon bekommt man die Beiden nicht mal mehr auseinander: index.php?page=Attachment&attachmentID=75047

Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:59

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Mittagsblumengewächse

Zitat von »ingrid« Muss man bei der Aussaat von Mittagsblumen was grundsätzlich anders machen, als bei Kakteen? Möglichst ohne Aufwand und möglichst wenig beachten: index.php?page=Attachment&attachmentID=75046 Zumindest hier säen sich Mittagsblumengewächse sehr gerne selbst aus. Und wenn das Delosperma bosseranum nicht gerade aus Madagaskar kommen würde, hätte es auch schon längst unseren Garten erobert. Vielleicht etwas arg optimistisch daraus eine Verallgemeinerung bei so einer vielfältigen F...

Mittwoch, 15. Januar 2020, 23:55

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Fotowettbewerb 2019/2020 - Diskussion

Zitat von »samsine« Für die Abstimmung habt ihr noch gute 81 Stunden, die hoffentlich gut genutzt werdet. Essen, Trinken, Schlafen... Markus, du weißt doch: Diese Zwischenstände gibt´s immer nur per Vorauszahlung und PN. Wie jedes Jahr halt. Ich hoffe mal schwer die Nichtteilnehmer arbeiten fleißig ihr schweres Vergehen des Nichtteilnehmens durch eifrige Punktevergaben wieder ab.

Mittwoch, 15. Januar 2020, 19:22

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Mittagsblumengewächse

Zitat von »ingrid« Ich frage mich grad ernsthaft, warum ich eigentlich nicht noch viel mehr Mittagsblumen habe …? Sicher weil einige von denen im Winter blühen, wenn sonst nichts blüht - und das ist ja furchtbar! Da hat man ja nie seine Ruhe.

Dienstag, 14. Januar 2020, 23:27

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Fotowettbewerb 2019/2020 - Diskussion

Zitat von »samsine« Na da bin ich ja mal gespannt, welches Bild du da gesehen hast. Na das Bild, das später gewinnen wird natürlich!

Dienstag, 14. Januar 2020, 12:46

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Frühlingserwachen

Überhaupt zeigt sich die besagte Christrose diesen Winter blühfreudig wie lange nicht: index.php?page=Attachment&attachmentID=75035

Dienstag, 14. Januar 2020, 12:45

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Dornenbilder

Ferocactus cylindraceus - die Dornen sind wirklich so rot, die muss man nichtmal anfeuchten, damit sie leuchten: index.php?page=Attachment&attachmentID=75034

Dienstag, 14. Januar 2020, 09:56

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Fotowettbewerb 2019/2020 - Diskussion

Immer auf den letzten Drücker - und dann kommt sowas bei raus. Abmahnung!