Sie sind nicht angemeldet.

81

Montag, 17. Dezember 2018, 20:06

Das kommt davon, wenn man beim Einräumen zu schnell agiert. Aber immer noch hübsche Blüten im Angebot versüßen doch das Aufräumen mit Leichtigkeit! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


82

Dienstag, 18. Dezember 2018, 13:42

Lithops 2017/2018

ja Matthias, da bin ich voll und ganz deiner Meinung! wie schön, wir haben Sonnenschein, da bin ich sofort draußen :)

83

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 20:48

Interessant, diese späte Lithopsblüten. Bei mir ist die Pracht schon über einen Monat vorbei!

War übrigens ein sehr schlechtes Lithopsjahr hier: ca. ein Drittel (um die 20 Pflanzen) meiner Steinchen ist eingegangen. Teilweise über 10 Jahre alt aus eigener Aussaat. Keine Ahnung warum :?:

84

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 13:23

Wunderschön blüht es da bei Euch! Ich hatte dieses Jahr meine erste Lithopsblüte (n.. 2) aber leider kein Foto.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

85

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 14:17

Merke: Lithopsfotos beim Wettbewerb sind nicht von Babs.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


86

Samstag, 22. Dezember 2018, 21:25

Deine Lithops, Renate, blühen ja auch noch ganz fleissig! Und dazu noch eine hübsche, weißblühende Faucaria, toll!

Seltsam, dass Du soviele Verluste hattest Anton - und das bei DEM Sommer. Besonders ärgerlich wenn sie selbst ausgesät sind und schon so alt waren :-/. Ich hoff immer, dass meine beiden überleben.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher