Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Montag, 21. Januar 2019, 18:19

Hallo zusammen,

es ist vielleicht nicht richtig rübergekommen, aber ich biete zwei Preise an. Das Kakteenpaket hat sich ja Frank geangelt (hat ne PM erhalten), aber da wäre noch zusätzlich ein Haworthienpaket (gleiches Spiel, 5 Pflanzen aus 10 bis 15 zur Auswahl). Also falls jemand Interesse hat?! Wenn nicht, würde ich das auch als Trostpreis spenden - einzige Bedingung, der Empfänger muss sich am Fotowettbewerb beteiligt haben (Plazierung egal...) :sleeping:

bei Deinem Oreocereus leucotrichus musste ich z.B. auch gar nicht lang überlegen und es war von Anfang an klar, dass dieses Bild einen Punkt von mir bekommt.

Ganz lieben Dank - ich muss aber gestehen, dieses Foto war die reine Faulheit. Ich lag auf der Liege auf meiner Terrasse bei einem coolen Longdrink kurz vor Sonnenuntergang. Da vielen die Sonnenstrahlen so wunderbar flach durch die Dornen dieses Oreos. Da der Foto neben mir lag, hab ich mal draufgehalten. Musste nicht mal aufstehen :whistling:

#Babs
Leider wirst Du eine solche Bedornung in Kultur kaum hinbekommen - die Aufnahme ist in Chile enstanden. Aber es freut mich, dass Dir die Aufnahme gefällt 8)

Ja und was den schwarzen Hintergrund angeht - ich denke schon, dass da die Pflanzen ganz besonders gut zur Geltung kommen (auch wenns nicht neu ist). Außerdem gibt es weniger Speicherprobleme (120 KB Regel) beim Verkleinern und komprimieren. Allerdings hatte ich einen Thelo mit einem solchem dunklen Hintergrund im Rennen und der hatte null Punkte erhalten. Ich fand die Aufnahme eigentlich recht hübsch, daher verstehe ich dieses miese Ergebnis nicht so ganz. Ist zwar nicht weiter schlimm, hab ja doch einen fünften Platz erreichen dürfen, aber wahrscheinlich war halt die Konkurrenz doch zu stark und Liebhaber des schwarzen Backgrounds haben sich (zu recht) für die Fotos von Frank entschieden :rolleyes:

Grüßle
Robby

162

Montag, 21. Januar 2019, 19:38

Passt da bei Frank noch ein "und fast 3. Platz" mit in die Signatur rein? ;)

Zwei Jahre lang hab ich primär mit schwarzem Hintergrund fotografiert, aber wenn man sich dann die Fotos anguckt, dann wird das recht schnell langweilig. Sieht ja aus wie bei einer Trauerveranstaltung! Seither wechsel ich lieber die Hintergründe etwas bunter durch. Falls ein grüner Hintergrund beim Fotowettbewerb keine Chance haben sollte, dann ist mir das auch wurschd. ;)
Bei einem Blick in alte KuaS-Ausgaben hat man bei den "Empfehlenswerten" häufig sechs Pflanzen mit schwarzem Hintergrund. Die Doppelseite wirkt dann einfach nur dunkel und absolut nicht abwechslungsreich. Wenn man dann aber in neuere Ausgaben guckt, wo einem verschiedene Farben entgegenspringen, dann wirkt das doch gleich viel freundlicher (gut, demnächst kommt die Februar-Ausgabe, welche mir auch wieder viel zu dunkel ist. Kein gutes Beispiel.).
Unsere Pflanzen sind bunt - also fotografieren wir sie auch so! Meine Meinung. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


163

Montag, 21. Januar 2019, 19:42

Ganz lieben Dank - ich muss aber gestehen, dieses Foto war die reine Faulheit. Ich lag auf der Liege auf meiner Terrasse bei einem coolen Longdrink kurz vor Sonnenuntergang. Da vielen die Sonnenstrahlen so wunderbar flach durch die Dornen dieses Oreos. Da der Foto neben mir lag, hab ich mal draufgehalten. Musste nicht mal aufstehen :whistling:


Haha, das ist gut :thumbsup: Aber den Arm musstest Du heben, und den Knipser betätigen, also ein klein wenig Anstrengung war schon dabei, gell :P


Terrasse...Longdrink...Liege...Sonnenstrahlen...chillen...hach ja...wie gemein, bei den Minusgraden, die daußen herrschen, solche Bilder in einem hervorzurufen ;(
nee im Ernst, Danke für die ausführliche Beschreibung der Entstehungsgeschichte des Fotos! :D

164

Montag, 21. Januar 2019, 20:11

So kann man sich irren.

Mit meinen drei Fotos habe ich Platz 10 und Platz 7 erreicht. :)

Interessanterweise hat aber ausgerechnet das dritte und von mir favorisierte Foto keinen Punkt bekommen. :(
index.php?page=Attachment&attachmentID=70134

Mögliche Gründe

keine Blüten
kein schwarzer Hintergrund
Eigentlich war es der absolute Anwärter für Platz 1, doch die beiden "F" (Frank und Frauke) haben da ir­gend­et­was manipuliert. X( ;)

165

Montag, 21. Januar 2019, 21:20

Manipulation ist doch an der Tagesordnung :P

Robby, also wenn die Haworthia gaaaaaaarkeiner will..... :whistling:
Aber ich lasse gern den Vortritt.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

166

Montag, 21. Januar 2019, 21:24

Benni, greif zu! Unter Robbys Tischen wuchert ein südafrikanischer Trockendschungel! :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


167

Montag, 21. Januar 2019, 21:30

Ich weiss, das ist ja das schlimme.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

168

Mittwoch, 23. Januar 2019, 15:44

Glückwünsche an die Sieger, Frank und Sabine. :thumbsup: Und ein großes Danke an Frauke für die klasse Ausrichtung des Wettbewerbs. :thumbsup:
Das erstplatzierte Foto von Frank war auch mein Favorit. In diesem Jahr fiel mir die Entscheidung, für welche Fotos ich meine Stimme abgebe, besonders schwer.

Zum Thema "schwarzer Hintergrund" will ich mich hier nur kurz äußern. Meine Fotos haben auch einen schwarzen Hintergrund. Ich wählte ihn nicht aus, weil ich ihn schöner finde als andere Hintergründe. Persönlich ist es mir egal, welcher Hintergrund zu sehen ist. Das Foto selbst muss mir gefallen. Besonders achte ich auf die Bildkomposition, den besonderen Blickwinkel, und auf die durch das Licht vermittelte Stimmung. Ganz entscheidend bezüglich schwarzer Hintergrund ist meiner Meinung das, was Robby zum Thema sagt:

Außerdem gibt es weniger Speicherprobleme (120 KB Regel) beim Verkleinern und komprimieren.

Apropos 120 kb. Mehrere eingereichte Fotos haben eine Größe unterhalb 100 kb. So wurde - wie ich meine - Optimierungspotential verschenkt. Die Qualität des verkleinerten Fotos kann durch eine Annäherung an die 120 kb erhöht werden. Persönlich versuche ich beim Verkleinern der Fotos große Qualitätsminderungen (unter 90%) zu vermeiden.
Mit dem Abschneiden meiner Fotos bin ich zufrieden. :)

Sabine, ich freue mich, dass Du Dich für die von mir als Preis gestiftete Pflanze entschieden hast. Ich werde sie Dir im Mai zukommen lassen.

Gruß,
Norbert

169

Mittwoch, 23. Januar 2019, 17:51

Ich kam zeitlich leider nicht eher dazu: Allen Gewinnern der vorderen Plätze, vor allem Frank, Sabine, Robby, und Norberto und Frauke, meine herzlichste Gratulation!! Lieber Frank, Dir einen ganz besonderen Glückwunsch zu Deinen 3 super Fotos, die auch zu meinen Favoriten zählten (habe mich dann aber final nur für den schöneren der beiden Echinocereen entschieden, da ich mir schon dachte, dass sie vom selben Fotograf kamen.) Da hast Du ja ganz verdient abgeräumt! :thumbup: Bei der M. therese war mir gleich klar, das wird der Gewinner. Danach kamen eine ganze Reihe auch sehr guter Fotos, qualitativ sehr dicht beieinander, die es auch weiter vorn verdient hätten, aber bei der nur-1-Punkte-Vergabe bekommen wir halt keine größere Staffelung.

Noch ein kleiner Hinweis von mir kleinem "Paparazzi": Zur Sicherung der Anonymität könnte der ein oder andere mal einen Blick auf seine EXIF-Daten werfen, gell Robby und Markus 8) . Davon lasse ich mich aber natürlich sowieso nicht in meiner Wahl beeinflussen :) , obwohl die Standort-Eriosyce von Robby und auch das Pelargonium von Markus unter meinen Favoriten waren, zusammen mit Fraukes Kalanchoe. Dir liebe Frauke auch ganz vielen Dank, dass Du dieses Jahr wieder den Wettbewerb so gut organisiert hast!

Für nächstes Jahr habe ich nun großen Ansporn, nicht wieder auf den hinteren Plätzen zu landen. Auf jeden Fall scheinen fotografisch qualitativ gute Bilder nicht mehr zu reichen, nein, man braucht auch ein besonderes Motiv
:)

Noch zu meinen Spenderpaketen: Sollte sich jemand für mein Zwiebelsortiment entscheiden: Enthalten sind Amorphophallus konjac, Arisaema fargesii und verschiedene Eucomis (Schopflilien).

Liebe Grüße von Mandy

170

Sonntag, 27. Januar 2019, 17:53

Auch von mir (verspätet) Gratulation an die Gewinner sowie ein Kompliment für alle Teilnehmer! :thumbsup:
Es war wieder sehr interessant, den Wettbewerb mitzuverfolgen. :)

Gruß

Jörg

171

Sonntag, 27. Januar 2019, 19:53

Mitmachen ist aber noch interessanter als mitverfolgen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


172

Mittwoch, 30. Januar 2019, 00:03

Hab heute mal etwas nachgeforscht: Sofern Frank gewillt ist, könnte man das herrliche Siegerfoto auch noch zusätzlich mit einer Veröffentlichung in der KuaS als kleine Empfehlung würdigen. Der zusätzliche Gewinnerbonus... ;)

Bei der Gelegenheit: Frauke, vergiss mal bitte nicht unsere große Ruhmeshalle für die drei Siegerfotos... ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


173

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:57

So, ich bin wieder da. Habe ein neues Teil bekommen, eingebaut, alles läuft wieder bestens.
War ja 'ne interessante Diskussion bezüglich Hintergrund in der Zwischenzeit. Ich werde den schwarzen Hintergrund aber beibehalten.
Schließlich soll ja bei einem Wettbewerb eine Pflanze nicht nur gezeigt, sondern präsentiert werden, ist jedenfalls meine Meinung.
Beim nächsten Wettbewerb halte ich mich aber dann wieder etwas zurück, :whistling: ... versprochen.
Morgen werde ich mich dann auch mit Robby in Verbindung setzen.

Ähm ... Matthias ... Siegerfoto in der KuaS ... wie soll das gehen? ... ich habe davon keine Ahnung. ?(

174

Donnerstag, 31. Januar 2019, 20:42

Ähm ... Matthias ... Siegerfoto in der KuaS ... wie soll das gehen? ... ich habe davon keine Ahnung.
Selber schuld, wenn du kein DKG-Mitglied bist! ;)
Aber gehen würde es ganz einfach: Du müsstest mir nur das Foto im Original (und vor allem auch in der Originalgröße) per Mail zukommen lassen und ich würde den Rest machen. In der KuaS gibt es immer eine Doppelseite mit sechs kurzen Pflanzenempfehlungen, da würde dein Echinocereus scheeri dann einen Platz samt Text und Foto bekommen (natürlich ohne Bezug auf den Fotowettbewerb hier). Mach ich ganz gerne für das verdiente Siegerfoto! Vor zwei Jahren war Mandys Eriosyce dann auch in der KuaS vertreten und von Norbert verwende ich sowieso gelegentlich Euphorbien-Fotos; da wurde dann sein Siegerfoto nicht extra gewürdigt. Ach ja, dein Name würde dann natürlich als Fotograf neben dem Foto stehen. Sofern du das Foto überhaupt in der KuaS haben willst.

Glückwunsch zur erfolgreichen Rückkehr in die online-Welt! :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


175

Donnerstag, 31. Januar 2019, 22:00

Ups, dann müssen wir das ganz schnell wieder vergessen. Die Originalbilder sind bei mir etwa 3 MB groß mit 3500 x …. Pixel und fliegen nach der Bearbeitung/Dateiverkleinerung vom PC.

176

Donnerstag, 31. Januar 2019, 22:51

Schade, schade - dann halt keine weitere zusätzliche und öffentliche Ehrung für dein Meisterwerk... :(
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


177

Sonntag, 3. Februar 2019, 18:07

Soweit ich weiß, will die KuaS keine Fotos, die schon mal irgendwo veröffentlich wurden. Oder ist das auf besagter Doppelseite anders geregelt ?(

178

Sonntag, 3. Februar 2019, 18:42

An sich hast du natürlich vollkommen Recht - aber beim eigentlichen Sinn der Empfehlungen, sind Ausnahmen vertretbar. Der Text dazu ist ja zumindest immer vollkommen neu und unveröffentlicht.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


179

Sonntag, 3. Februar 2019, 19:32

Da ich das Original nicht mehr habe, hat sich die Sache sowieso erledigt.

180

Mittwoch, 1. Mai 2019, 16:27

Bevor ich es vergesse: Gewinn für den 1. Platz - gespendet von Robby. (Für das Bild aber keine Bewertung abgeben, musste schnell gehen :whistling: )

Nochmals Danke an Robby.
»Frank« hat folgende Datei angehängt:
  • Gewinn.jpg (119 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. November 2019, 14:16)