Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

Samstag, 13. April 2019, 20:19

Schön, Anton :) ! Bei mir hat der dritte Kandidat, der letztes Jahr noch nicht wollte nun auch eine Knospe angesetzt und bei den Dreien von Cay zeigen sich zumindest bei Zweien nun auch Ansätze. Bin schon gespannt wie die Erstblüher bei Euch und bei uns ausfallen werden.

202

Freitag, 31. Mai 2019, 22:19

Bei uns haben letzte Woche 2 unserer 6 Kandidaten geblüht (bin dieses Jahr faul und habe gerade wieder nur Handyfotos zur Hand - bei Rot rächt sich das natürlich):

Bei Cay ein Erstblüher in einem satten, leuchtenden Rot.


Bei mir hat Kandidat 1 vom letzten Jahr zuerst geblüht. Farbe ist so wie letztes Jahr, vielleicht einen ticken intensiver. Die Blüte ist schön groß, duftet und hält einige Tage. Was will man mehr :)



Bei Cay steht noch einer in den Startlöchern und bei mir Kandidat 2 vom letzten Jahr. Unsere beiden K3 haben sich entschieden, auch dieses Jahr noch nicht zu blühen :rolleyes:

203

Freitag, 31. Mai 2019, 22:34

Sehr schön, vor allem das satte Rot. :thumbup:
Hab gar noch nicht drauf geachtet, was meine so treiben. Bisher bin ich ja immer noch der einzige, der Gelb liefern konnte. Wäre ja schon interessant zu wissen, ob das Gelb in den Folgeblüten erhalten bleibt.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


204

Freitag, 31. Mai 2019, 22:37

Also scheint Rot die dominierende Farbe dieser Kreuzung zu sein. Es sei denn, Matthias bringt neben Gelb noch seine blaue Blüte mit ins Spiel. :thumbsup:
Meine 3 Kandidaten blühen einige Häuser weiter, fast schon in Brandenburg, aber auch wieder nur rot.

205

Freitag, 31. Mai 2019, 22:46

Ja, Frank, bis auf die Gelbe von Matthias, sind bisher alle rot :) . Aber ich finds nach wie vor faszinierend, abzuwarten, bis sich eine von den Erstblüten öffnet. Auch wenns wieder nur rot ist ;) . Matze,bin auch gespannt, ob Deine nochmal gelb blüht. Ich tippe auf ja :)

206

Freitag, 31. Mai 2019, 23:18

Ich tippe auf Blau. Vorsichtshalber.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


207

Montag, 3. Juni 2019, 14:47

Ich kann jetzt endlich auch mitreden :) . Nicht dass ich viel Neues beizutragen hätte - rot blüht es auch hier... Bis kurz vorher hätte ich noch auf orange getippt, aber letztendlich waren nur die äußeren Blütenblätter orange. Den Zeitpunkt für die offene Blüte habe ich leider verpasst und am nächsten Tag hat sie sich gar nicht mehr richtig geöffnet. Duften tut sie übrigens nicht.



Bei den 2 anderen geht es sehr langsam voran.

208

Montag, 3. Juni 2019, 19:24

Glückwunsch zu eurem Experiment bzw. Wettbewerb und dass ihr so lange durchgehalten habt.

209

Montag, 3. Juni 2019, 20:05

Ich hab heute extra mal geguckt: Einer steht auf dem Balkon und hat sechs Knospen unterschiedlicher Größe, wobei es bis zur erste Blüte schon noch eine Weile dauern wird. Die anderen Beiden stehen etwas eingebaut im Garten und müssen sich mit suboptimalen Plätzen arrangieren. Da sind aber auch Knospen vorhanden. Allerdings hab ich natürlich nicht markiert/notiert, wer denn letztes Jahr gelb geblüht hat. Somit erhöht sich auch gleich für mich nochmal die Spannung. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


210

Freitag, 7. Juni 2019, 22:45

Schön Anton! Find das Orange äußerlich ganz apart. Bei mir hat vorgestern der andere Kandidat geblüht, den ich als den rotblühenden vom letzten Jahr wähnte ... Hatte ich aber nicht dokumentiert, welcher wie geblüht hatte - und nun hat der letzte gelb geblüht :) . Bild kommt noch. Der rote vom letzten Jahr will dieses Jahr also nicht.

211

Freitag, 7. Juni 2019, 23:51

Na dann ist meiner hier mit Gelb nicht mehr so alleine (sofern er sich denn nochmals für Gelb entscheiden sollte). Ansonsten haben alle drei Exemplare bei mir Knospen angesetzt und es besteht also noch Hoffnung für die blaue Blüte.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


212

Samstag, 8. Juni 2019, 18:06

Gut, also bei Blau bin ich leider raus :)
Hier noch mein Gelber, auch mit rötlichen äußeren Kronblättern:

213

Samstag, 8. Juni 2019, 20:31

Genau so kommt mir die Blüte sehr bekannt vor. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


214

Samstag, 8. Juni 2019, 20:38

Ja, sieht Deiner ziemlich ähnlich :)

215

Samstag, 15. Juni 2019, 22:38

Also bitte, 7 Knospen - da muss doch eine blaue Blüte dabei sein!


Die anderen im Garten mit nicht ganz soviel Sonne geben sich übrigens deutlich bescheidener.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


216

Montag, 17. Juni 2019, 11:46

Die Nummerierung ist ja schon mal blau, da wird es doch auch mit der Blütenfarbe klappen. Toll, dass die junge Pflanze so viele Blütenknospen angesetzt hat.

217

Montag, 17. Juni 2019, 12:15

Die Markierungsfarbwahl war auch sicher kein Zufall. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


218

Dienstag, 18. Juni 2019, 19:02

Auffällig finde ich die Platzierung der Knospen. Meine Knospen saßen alle im Scheitel, wie deine Nr. 5. Bei dir sprießen die Knospen aber hauptsächlich seitlich...

219

Dienstag, 18. Juni 2019, 22:03

Vielleicht isses einer der Beiden, die letztes Jahr nicht geblüht haben und nun meint er, dass er die letztjährige Blüte aus den alten Areolen gleich mit erledigt? Muss dann demnächst mal bei den anderen zwei im Garten vergleichen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


220

Freitag, 21. Juni 2019, 21:03

Hab natürlich nicht dran gedacht mal im Garten zu kontrollieren.
Dafür meine ich aber eindeutig hier schon einen leichten blauen Schimmer erkennen zu können:


Die letztjährige gelbe Blüte sah übrigens bis zur Anthese genauso rot aus.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen