Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 4. Juli 2019, 21:34

Gymno spec

Seit Jahren steht der Arme hier in meiner Sammlung und hat keinen Namen … ;(
Bei den Gymno-Spezialisten hier bin ich mir relativ sicher, dass man das ändern kann, oder …?


2

Freitag, 5. Juli 2019, 07:55

Hallo Ingrid
der Blüte nach ist es ein G. baldianum, allerdings mi etwas ungewöhnlicher Bedornung
VG
GYmnofan

3

Freitag, 5. Juli 2019, 15:12

Ja, die Bedornung irritiert mich auch …
Danke, wenn keine weiteren Antworten mehr kommen, schreib' ich G. baldianum drauf …

4

Freitag, 5. Juli 2019, 15:44

Oder du schreibst G. baldianum aff.

5

Freitag, 5. Juli 2019, 23:38

Alles klar, danke – das schreib ich dann so!

6

Sonntag, 7. Juli 2019, 13:56

Dein Gymno erinnert mich an meinen Gymno sp. "Heinz", der vermutlich ein baldianum-Hybride sein könnte.






7

Sonntag, 7. Juli 2019, 14:23

Hm, das Dumme ist nur, dass ich leider nichtmal mehr weiß, von wem der Gymno stammt … :rolleyes:

8

Sonntag, 7. Juli 2019, 15:24

Hallo
es gibt aber auch ähnliche Farbausreißer bei G. ritterianum