Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Montag, 29. Juli 2013, 10:36

Das hat ausgereicht:
»Watson« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC001061web.jpg

182

Montag, 29. Juli 2013, 10:37

Wollte eigentlich ein Zitat anhängen: vor zwei Wochen habe ich geschrieben: blühen will sie leider nicht.
Viele Grüße
Petra

183

Montag, 29. Juli 2013, 11:53

Sehr schön, freut mich! :thumbsup: Ein klein bissl mehr Aufmerksamkeit als früher und schon gibt´s Blüten. Nur nicht ungeduldig werden, anfangs entwickeln sich diese Knospen recht zäh und langsam und irgendwann geht´s dann richtig schnell.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


184

Montag, 29. Juli 2013, 12:24

irgendwann geht´s dann richtig schnell

......vor allem mögen Echinopsen gerne etwas mehr "Futter"! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

185

Montag, 29. Juli 2013, 18:18

Zwei meiner Echinopsen haben es sich doch noch überlegt und Knospen geschoben, heute Abend wird es wohl losgehen.



Und die hat kurz vor dem Ziel schlapp gemacht und legte sich auf den Echinocereus, da mußte ich sie stützen.


186

Montag, 29. Juli 2013, 18:24

Hallo Urs,
habe ich doch gesagt. Bei meinen Echinopsis werden auch noch wieder Knospen gebildet.
Es grüßt Josef

187

Montag, 29. Juli 2013, 18:30

Na prima, drei Blüten am Abend!! Da lohnt sich das Pinsel-schwingen!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

188

Montag, 29. Juli 2013, 19:26

Da lohnt sich das Pinsel-schwingen!!
Wieso? Gibt doch nur dicke Knubbel!

Glückwunsch, Urs! Also, geht doch! Sehr kreative Lösung des Unterstützungsproblemes.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


189

Montag, 29. Juli 2013, 19:31

Ich freu mich gerade auf den zweiten Durchgang.



Liebe Grüße

Manni

190

Montag, 29. Juli 2013, 21:28

habe ich doch gesagt.
Ja, Josef, an Dich und Deine Prophezeiungen habe ich immerlos gedacht in der letzten Zeit. Man sollte doch nicht so ungläubig sein.....

@Tom
Es sind zwei Kakteen mit jeweils einer Blüte = zwei Blüten

@Jorge
Meine Güte, der Herr Rabsilber legt sich ja ordentlich ins Zeug.

191

Montag, 29. Juli 2013, 22:01

@Jorge

Meine Güte, der Herr Rabsilber legt sich ja ordentlich ins Zeug.

Gute Anzucht und inzwischen wohl auch gute Pflege (mit viiiiel Sonne; wobei, heute hat es den ganzen Tag über geregnet).


Und weil es so schön ist, schick ich diese beiden mit Gruß an Sabel gleich noch hinterher. Wobei, die sind so klein: sind das wirkliche Knospen und kommen die zum blühen, oder tun die nur so?

.

Liebe Grüße

Manni

Jörg H.

unregistriert

192

Montag, 29. Juli 2013, 22:07

Einen knospenden Zwerg hab ich auch zu bieten.... :)

Turbinicarpus krainzianus v. minimus
»Jörg H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC05373.jpg

193

Montag, 29. Juli 2013, 23:33

Die Blüte dürfte wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

194

Dienstag, 30. Juli 2013, 08:12

@ Jörg: Ein bissl Sonne und die blüht heute auf.

@ Manni: Das sind schon Knospen. Definitiv. Bei Frailea ist das auch keine Frage der Größe - nur ob sie auch wirklich aufblühen, das ist halt so die Frage. Remember Frailea halt...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


195

Dienstag, 30. Juli 2013, 23:43

ob sie auch wirklich aufblühen, das ist halt so die Frage
Na, schaun mir mal. Da sind noch ein paar andere am machen. Vielleicht habe ich ja Glück.

Liebe Grüße Manni

196

Mittwoch, 31. Juli 2013, 09:36

Volle Sonne und Daumen drücken... Bei ein paar wird´s dann schon klappen. Eventuell hilft auch ein Besuch im Bamberger Dom, wie wir ja gelernt haben.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


197

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:18

Du irritierst mich (mal wieder). Da es hier ja um Knospen geht, hab ich meine Frage in Kultur gestellt :)

Eventuell hilft auch ein Besuch im Bamberger Dom, wie wir ja gelernt haben
Vor allem du! Ich bin doch von der anderen Fraktion :thumbsup:

Liebe Grüße

Manni

198

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:20

Du irritierst mich (mal wieder). Da es hier ja um Knospen geht, hab ich meine Frage in Kultur gestellt
Wo sie auch prompt zeitnah beantwortet wurde. Zeitnah aber nicht kompetent. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


199

Donnerstag, 1. August 2013, 21:09

Gut, jetzt aber zurück zu den Knospen. Die wohl schönsten Knospen der Gattung Turbinicarpus? Turbinicarpus alonsoi:


Und heute Nacht wird´s wohl im Garten noch ziemlich duften. Da wissen ja dann die Nachfalter von der Hoya gar nicht mehr wohin sie jetzt sollen... Lust zum Zählen? Freue mich jetzt schon auf die geballte Echinopsis-Pracht morgen früh. Wird recht rosa-weiß dort unten:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


200

Donnerstag, 1. August 2013, 21:30

Ja, aaaalter Sack!! Das die Holzlatte das aushält! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom