Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. Mai 2019, 21:25

Pterodiscus

Kann es denn sein, dass die Sesamgewächse hier im Forum bisher ausschliesslich von Uncarina vertreten wurden?
Die Suche brachte keinerlei Hinweise auf Pterodiscus...

Ich mache hier mal mit den ersten Blüten an meinem P.ngamicus den Anfang.
Ob die Artbestimmung korrekt ist, darf in Frage gestellt werden.
Gut mgl., dass es sich um P.makatiensis handelt (extrem blasse Blütenfarbe, keinerlei dunklere Farbe im Blütenschlund).

Die Pflanze hat letztes Jahr eine Frucht agesetzt, die aber nicht ausgereift ist.


2

Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:07

Das siehst du ziemlich richtig. Insofern immer her damit! Auch Sesamothamnus ist nicht vertreten. Da besteht also dringender Nachholbedarf. :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969