Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Januar 2020, 19:11

Mammillaria 2020

Hallo allerseits!

Jetzt ist das Jahr schon fast wieder vorüber und noch keine einzige Kakteenblüte in diesem Jahr hier im Forum? Skandal!
Hatte deshalb vorhin extra ein Date mit dem Kolibri des Südens - Mammillaria huitzilopochtli:


Auf ein gelungenes, blütenreiches Pflegejahr 2020! :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2

Mittwoch, 1. Januar 2020, 20:41

Das ist natürlich ein Skandal, da gibt es keine Entschuldigung. :huh:

Guter Tipp, mit dem Date.... ;)

4

Mittwoch, 15. Januar 2020, 17:34

Ach wie gut, dass es Winterblüher gibt … :love:
»ingrid« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mam-hernandezii_1_200115_8262_kl.jpg
  • Mam-hernandezii_3_200115_8267_kl.jpg

6

Mittwoch, 15. Januar 2020, 23:03

Solch Farbtupfen sind im Winterquartier gut auszumachen und erfreuen das Kakteenliebhaberherz.
Ich bin auch mal auf Pirsch gegangen und ein bisschen Farbe (ok, hier wird es eher weiß) gibt es bei mir auch schon :D
Ein frühreifer Mammillaria-Sämling, welchen ich im Frühsommer von der Ingrid erhalten habe, setzt Knospen an.


7

Donnerstag, 16. Januar 2020, 09:15

Ingrid ist die schön! :love:
Und Glückwunsch zum Erst- Knospenansatz Frauke.. !

8

Donnerstag, 16. Januar 2020, 16:33

Ein frühreifer Mammillaria-Sämling
Jasapperlot!
Die Geschwisterchen hier haben auch Knospen, sind aber noch lange nicht so weit …

9

Sonntag, 26. Januar 2020, 16:53

Bevor ihr noch denkt, ich sei mit meinen Kakteen im Winterquartier eingeschlafen :D - es gibt mich noch. Und meine Kakteen auch, viele Mammis sind sogar schon sehr fleissig und lassen mich voll Vorfreude auf die Saison 2020 schielen :love:
Aber fangen wir mal mit den einzigen Fotos von Anfang Dezember an:

die Mammillaria hernandezii - ich kann Ingrid nur zitieren: Zum Glück gibt es Winterblüher!!!


Und dann komme ich zur heutigen Runde - bei Sonnenschein bin ich mal durchs Haus gestiefelt und war kurz auf der Terrasse, um die verheißungsvollen neuen Pünktchen zu fotografieren ^^

die M. senilis - ich zähle bereits 8 verheißungsvolle rote Pünktchen.....
Diesen "Winter" war sie noch nicht einmal im Haus (falls man das Winter nennen kann)

Guck mal, @ Jens: Deine M. sanchez-mejoradae!! Sie blüht schon, das schöne Schätzchen :love: Mir ihr hast du mir wirklich eine sehr große Freude gemacht, danke nochmal ganz herzlich dafür.


M. albiarmata und coahuilense - kamen beide mal von Ingrid und dieses Jahr möchten sie dann doch endlich auch mal mit ihren Geschwistern mitblühen ^^


10

Sonntag, 26. Januar 2020, 16:57

Auch die M. perezdelarosae arbeiten schon wieder am Blütenflor:

während die M. solisoides mir eine Nachzüglerblüte schenkt :love:


Letztes Jahr in Korb neu gekauft habe ich die hübsche M. viescensis - sie ist noch winzig und ich hatte noch nicht mit Blüten gerechnet. Dafür freue ich mich umso mehr!

So, mehr habe ich nicht - es sei denn, ich habe was übersehen. Wobei im Gewölbekeller natürlich noch nichts zu übersehen ist........
Nichtsdestotrotz: Beim Fotografieren dachte ich mir, dass ich es vermisst habe. Und mich riesig auf die neue Kakteensaison freue!
In diesem Sinne einen schönen Sonntag noch euch allen!

11

Sonntag, 26. Januar 2020, 17:34

Ist denn jetzt schon Frühling? :huh: Es war ja noch nichtmal Winter. Bei meiner senilis hab ich bisher auch noch keine Sekunde an ein Einräumen gedacht, dafür macht sie aber trotzdem keine roten Knubbel unter dem weißen Gewand. Bringt nix, ich schlaf jetzt auch weiter.

Schöne Runde (inbesondere für Ende Januar)! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


12

Sonntag, 26. Januar 2020, 18:08

Schöne Runde (inbesondere für Ende Januar)!
Wie es scheint hat 2020 zumindest bisher, die Gattung Mammillaria die Führung übernommen. :thumbup:

13

Sonntag, 26. Januar 2020, 20:23

Wie es scheint hat 2020 zumindest bisher, die Gattung Mammillaria die Führung übernommen.
Aber sowas von... Sicher nicht uneinholbar, aber schon jetzt ein beachtlicher Vorsprung. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


14

Montag, 27. Januar 2020, 13:15

So schön, Sabine! Danke fürs teilhaben lassen :)

15

Sonntag, 23. Februar 2020, 21:58

Sie versucht es schon eine ganze Woche lang, aber heute gab es zwischen heftigen Winden auch mal ganz klein wenig Sonne und die Blüte der M. albiarmata ging tatsächlich ganz auf :)


16

Sonntag, 23. Februar 2020, 22:00

Womit der Vorsprung weiter ausgebaut wurde - herrlich! :thumbup:
Von Sonne durften wir heute nichtmal träumen. Vor Sabine haben alle gewarnt, aber die war nix gegen den aktuellen Sturm. Konnte den ganzen Tag noch nicht Lüften und die Gelben Säcke sollten morgen abgeholt werden - momentan kann man sie aber höchstens als Drachen steigen lassen (auch gefüllt!).
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


17

Dienstag, 3. März 2020, 13:39

Wunderbar, Frauke!!

Meine süße Gisela begrüßt den Frühling.. :)


18

Dienstag, 3. März 2020, 20:09

Hallo Gisela! :love:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


19

Donnerstag, 12. März 2020, 21:28

Noch ein Opfer mehr. Wenn ich das geahnt hätte, dass ihr Glanzauftritt im letzten Monat auch ihr letzter Auftritt war... 8|


Seltsames Schadbild. Komplett vertrocknet. Da war überhaupt nichts saftig nach dem Durchschneiden. Erinnert etwas an Trockenfäule, aber komplett ohne Gammel und Pilz.
Diesen Winter waren´s jetzt rund 10 Kakteen - soviel Verluste bin ich echt nicht gewohnt. :huh:

Netter war´s mit der Mammillaria spinosissima. Die hab ich mal auf´s Umtopfen demnächst vorbereitet. Das letzte war 2005...! Rund 2/3 Drittel der Wurzeln sind nun weg, aber das macht nix. Die neue Schale soll schließlich auch nicht größer als die alte werden. Nach einem Jahr ist sowieso wieder alles durchgewurzelt und dafür gibt´s mal wieder frisches Substrat.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


20

Freitag, 13. März 2020, 22:43

Oh nein wie schade um die schöne!